Suche Infos zu den Familiennamen " Manikowski / Mankowski"

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 39 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 03.04.2014
Beiträge: 4

Hallo zusammen,

ich bin shcon seit mehreren Jahren auf den Spuren der Familienforschung. Ich bin teilweise auch recht weit gekommen aber was die Namensherkuft angeht, naja da komme ich bei manchen einfach nicht weiter.

Mein Nachname ist Mankowski, wobei dieser angeblich zu Zeite des Deutschen Reiches in 30er,40er Jahren geändert wurde. Also ursprünglich wohl Manikowski. Einige Verwnadte die ich gefunden habe hatten diesen Namen auch noch. In der Geburtsurkunde meines Uropas steht allerdings auch schon Mankowski (1897*) . Dieses verwirrt etwas, aber definitiv sind die Manikowskis Verwand. Der Bruder meines Uropas hies nämlich Manikowski und das ist seltsam.

Zum Ursprung bekannt. Die Familie kommt aus Pommern, Westpreußen und ist seit soweit möglich bekannt eine deutsche Familie, wobei die Polnische Herkunft nicht abzustreiten ist :)

Fakto, ich bitte um Hilfe und Infos über die Bedeutung des Namen:

Manikowski 

 

Grüße an alle Helfer :)

User offline. Last seen 1 Tag 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

[quote=waldi85 Hallo zusammen, ich bin shcon seit mehreren Jahren auf den Spuren der Familienforschung. Ich bin teilweise auch recht weit gekommen aber was die Namensherkuft angeht, naja da komme ich bei manchen einfach nicht weiter. Mein Nachname ist Mankowski, wobei dieser angeblich zu Zeite des Deutschen Reiches in 30er,40er Jahren geändert wurde. Also ursprünglich wohl Manikowski. Einige Verwnadte die ich gefunden habe hatten diesen Namen auch noch. In der Geburtsurkunde meines Uropas steht allerdings auch schon Mankowski (1897*) . Dieses verwirrt etwas, aber definitiv sind die Manikowskis Verwand. Der Bruder meines Uropas hies nämlich Manikowski und das ist seltsam Zum Ursprung bekannt. Die Familie kommt aus Pommern, Westpreußen und ist seit soweit möglich bekannt eine deutsche Familie, wobei die Polnische Herkunft nicht abzustreiten ist :)Fakto, ich bitte um Hilfe und Infos über die Bedeutung des Namen Manikowski . Grüße an alle Helfer :)[/quote]

 

Hallo,

ein einziger Buchstabe kann eine andere Etym. bedeuten.

In D rund 70 Einträge. In F rund 120 Einträge. In BE 6 und in den NL zwei Einträge (MANIKOWSKI).

Manikowski rund 80 Einträge in D. Zu der Schreibweise MANIKOFSKY  (eingedeutscht) noch rund 5 Einträge in D.

In Polen sind es rund 1000 Einträge (MANIKOWSKI).

Der Fam. Nam. ist, wie bereits von Dir vermutet, Poln. -Hk..

MANIKOWSKI:  der Name leitet sich wie folgt ab: Manik (plus Suffix –owski, -owsky) auch Manigk zu wie Manek teilw. auch Maniek. Dies wiederum sind Kf. von Altp. - Rufnamen wie Manomier, Choroman. Jedoch AUCH! Von Maria oder Emanuel.

Der Weiteren komm noch folgende Etym. in Frage: zu/von mda. (mundartlich) manik (maniak) = Linkshänder inkl. dem Suffix (Namensendung)  -owski, -owsky. So wie z.B. dem Deutschen Suffix -er oder -mann (Hamburg-er, Zimmer-mann).

Zum Fam. Nam. MANKOWSKI:

Mein Nachname ist Mankowski, wobei dieser angeblich zu Zeite des Deutschen Reiches in 30er,40er Jahren geändert wurde. Also ursprünglich wohl Manikowski. In der Geburtsurkunde meines Uropas steht allerdings auch schon Mankowski (1897*) .

Der Name MANKOWSKI (noch rund 40 Einträge in PL) hat eine andere Etym.. Die richtige, poln. Schreibweise ist eigentlich  Mańkowski , teilw. auch Mańkowski.  Und dabei handelt es sich um einen Herkunftsnamen zum Ortsnamen Mańkowo. Dieser Ort  liegt oder besser gesagt lag in Zentralpolen. Der Ort existiert, gem. Prof. Rymut aus Polen!, jedoch nicht mehr. Belegt ist der Name bereits im Jahre 1396.

In D gibt es zum Namen MANKOWSKI rund 140 Einträge. In F rund 180 und in BE rund 20.

Warum dieser Ort nicht mehr existiert, kann ich Dir nicht sagen. Auf zuverlässigen Karten ist er auf jeden Fall nicht mehr verz.. Das Einzige was ich zu diesem bzw. gleichlautenden Ortsnamen gefunden habe ist folgendes:

Deutsche ON - Ehemaliger Kreis Schröttersburg (Mittelpolen):

Mankowo (bei Biała Kościelna) // Marienhof.

Mankowo (bei Łęg Kościelny) // Gustpeter Marcianka // Mathildenhof

http://exonyme.bplaced.net/Board/Thread-Deutsche-ON-Ehemaliger-Kreis-Schr%C3%B6ttersburg-Mittelpolen

Wenn Du Dich evtl. selbst auf die Suche nach diesem Ort machen wirst, dann beachte bitte bei den Angaben (insbesondere im WeB) dass sich der Ort MANKOWO schreibt (schrieb) und nicht MAKOWO!

 

User offline. Last seen 4 Jahre 39 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 03.04.2014
Beiträge: 4

Hallo Tarzius,

 

das klingt ja wirklich spannend! Aber wenn ich das nun über Manikowski lese, kann man also heute nicht zu 100% sagen wo der Name herkommt bzw. sine Bedeutung her hat. Oder?  Aber immerhin 2 Möglichkeiten :)  

 

Vielen Dank dafür! 

User offline. Last seen 1 Tag 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

[quote=waldi85 Hallo Tarzius, das klingt ja wirklich spannend! Aber wenn ich das nun über Manikowski lese, kann man also heute nicht zu 100% sagen wo der Name herkommt bzw. sine Bedeutung her hat. Oder?  Aber immerhin 2 Möglichkeiten :)   Vielen Dank dafür!  [/quote]

 

Hallo,

nun ja, wo der Name herkommt kann man 100%. sagen. Bei der Etym. kann man soviel sagen, dass es sich um einen Ableitung von den oben erwähnten Rufnamen handelt oder eben ein Übername für einen Linkshänder ist.

Evtl. lässt sich mittesl intens. Ahnenforschung etwas genaueres herausfinden. Zumindest was eine Etym. zu einem Rufnamen angelangt. Bei" Linkshänder" dürfte dies, auch mittels Ahnenforschung, sehr schwer sein