Atzler, Aetzler

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Wochen 2 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 30.05.2019
Beiträge: 1

Weiss jemand etwas über den Ursprung und die Bedeutung  der Namen Atzler, bzw. Aetzler?

Die Vorfahren unserer Familie Atzler stammen aus Oberösterreich, während die Dame mit dem Namen Aetzler aus Ostpreussen stammt.

Vielen Dank

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Elisabetha schrieb:

Weiss jemand etwas über den Ursprung und die Bedeutung  der Namen Atzler, bzw. Aetzler? Die Vorfahren unserer Familie Atzler stammen aus Oberösterreich, während die Dame mit dem Namen Aetzler aus Ostpreussen stammt. Vielen Dank

 

Hallo

Rund 60 Einträge sind zum Namen ATZLER in A verz..

In D sind es rund 180 Einträge. Und rund 10 zu Aetzler.

I.d.CH (Tel.B.) sind es drei Einträge.

In der CH z.B. ist im 15. H. ein Ulrich Atzler, in St. Gallen verz.. Oder ein Johannes Aczlerus im 14. Jh. in Klattau/Böhmen.

Der Name geht zurück auf einen Rufnamen bzw. ist eine Kf. des Selben. Etzler, Atzler, Atzl, Azo, Atze, Atzell usw.= aus dem Rufnamen ADALBERT(US).

Atzel= Elster (mhd. atzel) Was auf einen Flurnamen hinweist.

Oder als alter Flurname in BY: Vorätz bedeutet= vor dem Weideplatz. Verk.= atze, etz. In Reih-Hessen verz. als:  Auf der Atzel, ausgespr. uf da'adsal.

Enthalten noch z.B. im ON Atzelngift.

https://www.yumpu.com/de/document/view/436647/atzelgift/3

Des Weiteren kommen Hofnamen wie Atzl-Hof (D und A) in Frage. Oder Ortsnamen wie Atzlern in BY (Neukirchen beim Heiligen Blut).