nochmals DANCKO

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 31 Wochen 2 Tage ago. Offline
Beigetreten: 06.11.2005
Beiträge: 15

Hallo,

nachdem hier schon auf die Möglichkeit hingewiesen wurde, dass DANCKO als Herkunftsname des polnischen Ortes Dankow (Tankow)zu deuten ist, möchte ich nochmal etwas nachfragen.
Der Name DANCKO ist in Ungarn ziemlich häufig. In den Quellen wird er auch immer ohne End-W geschrieben. Ist es häufig der Fall, daß ein End-W wegfällt? 1329 und 1331 wird Nicolaus (Nikolao; Clawus, Claws) de Danekowe im ältesten Schöffenbuch der Stadt Zerbst (1323-1331) erwähnt.
Mir ist der Name immer nur ohne End-W begegnet.
Entschuldigt meine laienhafte Ausdrucksweise.
Vielen Dank nochmals für die Mühe.

Thomas
eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%74%68%6f%6d%61%73%62%72%65%64%65%6e%64%69%65%6b%40%67%6d%78%2e%64%65%22%3e%74%68%6f%6d%61%73%62%72%65%64%65%6e%64%69%65%6b%40%67%6d%78%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))

User offline. Last seen 7 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

hier die ungarischen Einträge im Radix (ungarn) in der Schreibweise "Danko".

http://www.radixindex.com/cgi-bin/ipvm.pl?q=Danko&lan=

-ow ist auch ein typisches Ortsnamen-Suffix, daß im slaw. Bereich verwendet wird.

Tja - warum ein Buchstabe wegfällt mußt Du leider selbst herausfinden. Das kann z.b. durch Eindeutschung gewesen sein, oder der Name wurde einfach falsch geschrieben, bzw. nach Gehör irgendwo eingetragen und fortan so geschrieben....es gibt tausend Gründe, oder es gab vielleicht bei Deiner Fam. nie ein -w-? Mußt Du mit Familienforschung abklären. Je nachdem welche Bedeutung er hat, kann er mit oder ohne -w- sein. Evtl. ist es auch eine Kurzform eines Rufnamens. Du hattest in Deiner Anfrage das -w- hinzugefügt, deshalb ging ich von einem Ort aus. Wenn aber nie ein -w- vorhanden war, könnte es ein Rufname sein.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

PS: Bitte nächstes Mal, den gleichen Thread verwenden. Du bekommst auch dann Antwort :lol:

User offline. Last seen 31 Wochen 2 Tage ago. Offline
Beigetreten: 06.11.2005
Beiträge: 15

Hallo,

hab recht herzlichen Dank für Deine Hinweise. Du hast sicher recht, warum ein Suffix wegfällt, falls überhaupt eines vorhanden war, ist schwer rauszufinden.

Nochmals Danke

Thomas