Bedeutung Familienname Gittel????

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 17 years 24 weeks ago. Offline
Beigetreten: 31.10.2006
Beiträge: 1

würde gerne mal wissen ob jemand die bedeutung bzw die herkunft des familiennamens GITTEL weiss.
danke im vorraus

User offline. Last seen 16 years 33 weeks ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

xcessm wrote:würde gerne mal wissen ob jemand die bedeutung bzw die herkunft des familiennamens GITTEL weiss.
danke im vorraus
Geogen meldet den absoluten Schwerpunkt des Namens im Landkreis Halle/Sachsen.

Vielleicht ist Gittel = Kittel?
Die Sachsen können ja bekanntlich G und K phonetisch nicht auseinanderhalten ... :lol:

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
nach Max Mechow und Hans Georg Podehl geht der Name Gittel auf den Prußen Gitte zurück.
Dieser Gitte wird bei Reinhold Trautmann im Kammeramt Liebstadt erwähnt (Kreis Morungen/ Westpreußen). Georg Gerullis hat einen Ort Gitlaucken (übersetzt Gitfelde) im Samland.

Bei der Bedeutung sind sich die Autoren nicht einig. Podehl leitet den Namen von "kittas" ab, was Anderer (Fremder) bedeutet. Grazilda Blaziene gibt die die Möglichkeiten "gite" (kleine böse Frau) und "gitenti" (gehen) an.

Diese Deutungen hat sie wohl von Vanagas. Der gibt zusätzlich noch "gitineti" an, was herumklettern/ herumkriechen bedeutet.

Im Königsberger Adressbuch kommt der Name Gitt vor.
Hier noch ein Ort:
Gittelsmühle Ort Schlawe, Köslin, Pommern, Polen 52239

Beate

User offline. Last seen 17 years 20 weeks ago. Offline
Beigetreten: 29.08.2006
Beiträge: 37

stoeteknuel wrote:
Geogen meldet den absoluten Schwerpunkt des Namens im Landkreis Halle/Sachsen.

... findet man die Familie im Harz wieder, kann der ON Gittel (heute Gittelde/Bad Grund) Namengeber gewesen sein.

Es gibt aber Namenforscher die würden dir sagen:
Gittel = Giete = Egidius (alter griechischer RN).
Diese Deutung ist genauso spekulativ wie
Gittel = "die Gute" (Metronym).

H.K.

User offline. Last seen 7 years 43 weeks ago. Offline
Beigetreten: 01.12.2006
Beiträge: 4

Hallo,
ich habe in meiner Ahnenreihe den Name GITTELBAUER . Dieser Name stammt aus Franken. Ich nehmen an das es sich dabei um einen Menschen handelt der
ein Gittel herstellt bzw. baut. Vielleicht ist Gittel ein Dialektwort.
Gruß schosche