BERTELSBECK - Was bedeutet der Name

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 11.06.2007
Beiträge: 3

Na im Internet ist nichts zu finden...ich weiß zwar dass der Name aus dem münsterländischen kommt.

Erbete hilfe...

Danke :roll:

User offline. Last seen 13 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Bertels ist von dem alten Rufnamen Berthold abgeleitet, wobei das -s eine so genannte "patronymische" Endung ist. Vgl. dazu auch Bertelsmann und Bertelsmeier.

-beck kann entweder "Bach" oder "Bäcker" bedeutet. Ich tippe in diesem Fall auf "Bach".

Zusammengefasst also "Bertholdsbach".

Es gibt auch ein Gehöft namens Schulze Bertelsbeck; der Familienname Bertelsbeck könnte daher auch ein Herkunftsname sein, siehe http://www.geonames.org/advanced-search.html?q=bertelsbeck&country=DE&fclass=&continentCode=

Geogen findet 97 Bertelsbeck, die sich vorwiegend im Kreis Coesfeld tummeln, und schätzt ca. 256 Namensträger insgesamt in D.

User offline. Last seen 13 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 11.06.2007
Beiträge: 3

Oh....danke...

mit dem Bach liegst Du richtig....aber mit dem Ortsnamen wohl kaum. Denn in deinem angegebenen Link steht ja Farm (also Hof) und nicht Ortsname!!

Trotzdem danke...............

Gruß JvLeiden