Kilb

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.12.2005
Beiträge: 1

Wer kann Auskunft über Herkunft und Bedeutung des Familiennamen Kilb geben?
Namesnsvorkommen Wiesbaden/ Taunus.
Es gibt auch eine Stadt Kilb in Niederösterreich.

Dank und Gruß
Berner

User offline. Last seen 14 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.11.2005
Beiträge: 65

Kilb: möglicherweise Übername zu Külp, Kilp 'Rohrkarpfen'

User offline. Last seen 2 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

die ca. 65 Namenträger Kilb leben zwischen Stuttgart und Köln, v.a um den Taunus konzentriert, wie Sie bereits bemerkt haben.
Einige wenige "Ausreißer" gibt es noch um Hannover, aber keine in Bayern oder sonst wo, so dass man sagen könnte, die Herkunft vom Ort Kilb in Österreich wäre wahrscheinlich.

Dann scheint es so,als gehörten auch noch ein halbes Dutzend Gilb dazu, v.a. SÖ Mainz.
Ferner kann ich mich des eindrucks nicht erwehren, dass beie Namen auf den längeren Namen Gilbert zurückgehen, denn auch hier spricht die Verbreitung Bände. Die fast dreihundert Namenträger konzentrieren sich auffallend genau dort, wo die Kilp und die Gilb das auch tun. Das könnten also Kurzformen sein.

Gilbert wiederrum kann auf einem germanischen Rufnamen beruhen: gisel-berath > Gilbert.
(Ferner wurde Gilbert auch als Wort benutzt, in Hessen u.a. als ein Holzmaß.)

Das ist vielleicht nicht abschließend, aber ich würde eher dazu Tendieren, als zu der anderen Erklärung als Fischübername...