Luftensteiner

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.04.2011
Beiträge: 4

Hallo an Alle

Ich bin aus Österreich und heiße mit Nachnamen LUFTENSTEINER.
Obwohl ich schon sehr lange nach dessen Bedeutung und Herkunft suche habe ich bisher nichts gefunden, wäre schön wenn mir deisbezüglcih jemand weiterhelfen könnte.

User offline. Last seen 5 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

Bigfoot wrote:Hallo an Alle

Ich bin aus Österreich und heiße mit Nachnamen LUFTENSTEINER.
Obwohl ich schon sehr lange nach dessen Bedeutung und Herkunft suche habe ich bisher nichts gefunden, wäre schön wenn mir deisbezüglcih jemand weiterhelfen könnte.

hallo,
Der NN LUFTENSTEINER kann auf einen geografischen Namen/Begriff zurückgeführt werden. Es gibt einen Pass Luftenstein bzw. ein Burg mit diesem Namen. Im Salzburger Land, St. Martin bei Lofer!!
Also ein sog. Herkunftsname, daher stammt dann der erste Namensträger.
Gruss weste

User offline. Last seen 2 Tage 22 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4564

Bigfoot wrote:Hallo an Alle

Ich bin aus Österreich und heiße mit Nachnamen LUFTENSTEINER.
Obwohl ich schon sehr lange nach dessen Bedeutung und Herkunft suche habe ich bisher nichts gefunden, wäre schön wenn mir deisbezüglcih jemand weiterhelfen könnte.

Hallo,

G.G. zum Namen LUFTENSTEINER: Es wurden 4 Einträge gefunden und in 3 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. (Kreisfreie Stadt Braunschweig (NI). A= rund 15 Einträge(Tel.B.).

Luftenstein:

Der Turm zu Luftenstein beim Pass Luftenstein, früher Loufstein, dann Loverstein und schließlich Luftenstein genannt, war der älteste Herrensitz in Lofer und Umgebung…………..

http://www.salzburg.com/wiki/index.php/Turm_zu_Luftenstein

Der ON Lofer:

Der Name „Lofer„ ist aus dem keltischen „LOUA“ entstanden, was soviel heißt wie Flußrinne oder Flußbett; also bereits im Ortsnamen ein Hinweis auf die Lage ...

http://www.salzburger-saalachtal.com/de/Lofer/index.htm

Die Marktgemeinde Lofer schreibt zu ihrem ON Namen: Die Schreibung des Namens Lofer findet sich in den ältesten Schriften als "ze Lover" wieder, bereits 1190 urkundlich erwähnt einfach als "Lover" oder "Laver". Die Bedeutung und Herkunft dieser Bezeichnung ist nicht mit Sicherheit festzustellen, obwohl aber angenommen wird, das der Name aus dem Keltischen oder aus dem Vorkeltischen abzuleiten ist und so viel wie Flußrinne, Schüttbach oder Aufschüttung bedeutet………………

http://www.lofer.salzburg.at/system/web/fakten.aspx?menuonr=218749273

Saalfelden Markt, 1281 Turm zu Loufstein, 1299 Kirche Saalfelden zu Bistum ... 1330 Gotteshaus in Lofer, 1350 chniepoz (Kniepass) genannt………………………..

http://www.kalchofengut-unken.at/unken-im-mittelalter