Schwarzerdt

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo,

wer kann zum Familienname Schwarzerdt - Herkunft und Bedeutung -berichten !!!

Viele Grüße

Roland Bonert

User offline. Last seen 7 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo Roland,

"Schwarzerdt" in Deutschland (Bretten/Baden) und in Frankreich (Wissembourg) in einem Zeitraum von ca. 1470- 1585.

Und hier noch etwas zum Namen:

....In der Zeit des Renaissance-Humanismus vom 14. bis 16. Jahrhundert wandte man sich vom kirchlichen Dogmatismus ab und forderte die Wiederentdeckung und Pflege der griechischen und lateinischen Sprache, Literatur und Wissenschaft. Das führte dazu, dass Gelehrte ihre Namen in eine dieser Sprachen verwandten Form verwandelten.
Übliche Methoden waren, den eigenen Namen in eine Sprache des Altertums zu übersetzen. So wurde dem aus dem badischen Bretten stammenden Herrn Schwarzerdt der griechische Namen Melanchthon verliehen, was soviel wie schwarze Erde heißt. Phillip Melanchthon wurde als ein Mitkämpfer des Reformators Luther bekannt. Noch heute ist der Name Schwarzerdt in seiner Heimatstadt Bretten weitverbreitet.

...und hier noch ein Link für Dich:
http://www.melanchton.de/Geschichte.htm

Ich hofffe, es ist hilfreich!

LG
Dinomaus28 :roll:

Gast

Hallo Dinomaus,

vielen Dank für Deine Ausführungen. Die Geschichte des " Philipp M. aus Bretten " und seines Großvaters Reuchlin aus Pforzheim ist mir wohl bekannt - waren alle Humanisten in jener Zeit.

Ältester Vorfahre des Philipp war sein Ur-Ur-Großvater Jost Schwarzerdt/Heidelberg ( geb. ca. im Jahre 1380 ).

Welche Bedeutung könnte der Name Schwarzerdt haben !?

- geht es in Richtung Moor wegen der Schwarzen Erd !?
- oder könnte es etwas mit verbrannter Erde zu tun haben !?

Viele Grüße

Roland Bonert - unweit Bretten

User offline. Last seen 7 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo Roland,

in den schriftlichen Nachweisen habe ich bisher nur den Begriff "schwarze Erde" gefunden. Was genau damit gemeint ist, kann ich Dir nicht sagen.

Vielleicht läßt sich im Melanchthonhaus in Bretten noch etwas zur genauen Bedeutung herausfinden.
http://www.melanchthon.com/kurzuebersicht/kurzuebersicht.html

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 1 Jahr 28 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Der Familienname Schwarzert ist einfach vom Übernamen Schwarz mit ert-Suffix abgeleitet (wie Kleinert zu Klein). In der Renaissance hat man dann der Mode folgend einen Weg zur Übersetzung ins Griechische gesucht und die völlig willkürliche Schwarze Erde gefunden. Ich bin ganz sicher, dass die wahre Herkunft des Familiennamens nicht dort zu finden ist.

Gast

Hallo Dinomaus, hallo Ambrosius,

vielen Dank für eure Hilfe.

1. - werde mal in Bretten im Melanchthonhaus eine Führung mitmachen und der Sache nachgehen.
2. Ambrosius seine Info ist auch seeeehr interessant.

... bis bald !

Euer Roland Bonert