susanne andere herkunft?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.09.2006
Beiträge: 109

gibts bei dem namen susanne andere herkunftstheorien, also nicht nur Lilie/Wasselilie?

danke,

Nila

User offline. Last seen 6 Tage 1 Stunde ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4594

NILA wrote:gibts bei dem namen susanne andere herkunftstheorien, also nicht nur Lilie/Wasselilie?

danke,

Nila

Grüsse Dich,

Im Lukasevangelium wird Susanna als Jüngerin Jesus erwähnt. Das Buch Daniel berichtet. ebenfalls von einer Susanna. Es gibt noch weitere "Erzählungen" über/von Susanne. (Die Märtyrerin und die Keusche)

Die Bedeutung ist jedoch Lilie.

Susanne: Hebräisch und bedeutet: Lilie. Angaben dazu: von der griechischen Form "Sousanna" eines hebräischen Namens "Schoschanna" bzw. "Shoshana", mit der Bedeutung: "Lilie". Das zugrundeliegende hebräische Wort hat jedoch ägyptische Wurzeln. In den Apokryphen gibt es eine Geschichte von "Susanne" " im Bade", die zu Unrecht angeklagt wird.

Wörter: shoshan=die Lilie; sheshen=die Wasserlilie

Formen/Varianten des Vornamen: Susanne: Deutsch, Englisch. Sanne: Deutsch, Holländisch. Susanna: Deutsch, Italienisch. Susi: Deutsch. Sue, Susan: Englisch. Susetta: Italienisch. Suzanne: Suzette: Französisch. Georgisch: Schuschanik. Schwedisch: Susen. Slawisch: Susanka. Ungarisch: Zsuzsa, Zsuzsi. Armenisch: Susik, Suso, Sus, Schuschan. Arabisch: Sousan, Souzan. Usw.

Ein paar "nordische" Formen: Suso. Susoo , Sussa , Sussan , Sussanne, Susse, Susser , Sussi , Saana, Sanda , Sane, Sanna, Sannah, Sanne , Sanni usw.

Kurzformen: Susi, Suse, Sanne, Sanni, Sanna, Susa, Susu, Sue, Su usw.

Sousanna ist die altgriechische, ursprüngliche Namensform.
Shoshana: ist die hebräische, ursprüngliche Namensform.

User offline. Last seen 11 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.09.2006
Beiträge: 109

vielen dank, MArc