Amela

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 20.10.2006
Beiträge: 3

helfen sie mir , zu erklären , was bedeutet vorname Amela? Grüss

User offline. Last seen 8 Jahre 2 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Ich könnte mir vorstellen, daß Amel(i)a von Amelius abgeleitet wird.

Amelius, dessen Familienname Gentilianus war, war ein Philosoph und ein Verfasser der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts; er war eine Schüler von Numenius und Sekretär von Plotinus. Er las und schrieb unersättlich.

Quelle: wikpedia

Gruß
Dinomaus28 :roll:

Edit:
noch ergänzend:
Die Etymologen glauben, daß Amelia genetisch nicht mit lat. Aemilia verwandt ist. Aemilia wird im englischen mit Emily übersetzt. Äquivalente von Aemilia/Emily in den romanischen Sprachen klingen Amelia ähnlich (z.B. italienisch Emilia) aber sollten nicht mit diesem germanischen Namen in Verbindung gebracht werden.

User offline. Last seen 6 Tage 21 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

Babo wrote:helfen sie mir , zu erklären , was bedeutet vorname Amela? Grüss

Grüsse Dich,

Der Vorname Amela ist eine ("heutige") Form von: Amalabairga. Herkunft und Bedeutung: Amalabairga leitet sich aus zwei Bestandteilen ab: amal=Gotischer Name (der Mann Amal war der Stammvater der ostgotischen Amaler). Das got. Amals= "tapfer", "tätig". Das got. Bairgan=bergen, bewahren, erhalten, beschützen".

Der Vorname Amalabairga ist bereits im 6. Jahrhundert im Gotischen belegt. (Quelle: Gerhard Köbler, gotisches Wörterbuch)

Weitere ("frühere") Formen/Varianten: Amalaberga, Amalaberge, Amalaburg, Amalberg, Amalberge, Amalburg, Amalburga, Amalburge, Aldburg, Altburg.

Formen davon die in der heutigen Zeit als Vornamen gebräuchlich sind: Amela, Amelia, Amelie, Amalia, Amalie, Amele, Alma, Amaly, Amely, Amalee, Amalea. Amila (Emmy)

Die Amaler waren ein ostgotisches Herrschergeschlecht, dem z.B. Theoderich der Große (471-526) entstammte. Der Einfluss der Amaler zu ihrer Zeit war sehr groß, allerdings starb das Geschlecht der Amaler mit König Theodahad im Jahre 536 aus.

Namenstag: 10 Juli.

In sehr vielen WeBSeiten wird der Vorname (Amalberga) fälschlicherweise, wie folgt gedeutet: Herkunft: mittelhochdeutsch, in Bezug auf die Amaler. Ein ostgottisches Königsgeschlecht.