Bedeutung des Vornamens "Cataldo"?

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 20.10.2007
Beiträge: 1

Hi Leute,

hab schon ziemlich lange im Internet gesucht aber ich kann nirgends finden, was der Name "Cataldo" bedeutet...wäre super wenn mir irgendjemand helfen könnte.
Danke shconmal
Gruß Annika

User offline. Last seen 1 Tag 21 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4582

Anni_87 wrote:Hi Leute,

hab schon ziemlich lange im Internet gesucht aber ich kann nirgends finden, was der Name "Cataldo" bedeutet...wäre super wenn mir irgendjemand helfen könnte.
Danke shconmal
Gruß Annika

Hallo,

Der Ruf und Fam. Nam. Cataldo geht zurück auf den heil. Cataldo. (geboren 600 in Irland) Die Bedeutung seines Namens ist nicht geklärt.

Man vermutet eine "Zusammensetzung" aus dem römischen Cocnomen (lat. Beiname) cato bez. catus=scharfsinning, intelligent, klug, weise und dem Namen Aldo eine Kurzform von Aldobrando. Dies wiederum ist die Ital. Form von Adalbrand. (Cato ist auch ein gebräuchlicher Vorname)

(germ. adal = edel, vornehm; Abstammung, (edles) Geschlecht und germ. brant = dichterische Umschreibung für das Schwert)

Der heilige Cataldo, (Ital.) war Mönch und später auch Bischof von Rachau. (Österr.)

Lange Wallfahrten führten ihn zu vielen Orten Europas, bis er von einer Mission in Heiliger Erde angezogen wurde. Auf der Rückkehr kam er nach Tarent, wo er starb und im Dom San Cataldo begraben und vergessen wurde. Der Körper wurde 1094 während der Wiederaufbauarbeiten, nach der Zerstörung durch die Sarazenen, wiedergefunden. Seitdem verehren die Tarantiner St. Cataldo und widmeten ihm den Dom. Der Kult für den Heiligen ist im Süden Italiens weit verbreitet.

San Cataldo ist eine Stadt in der Provinz Caltanissetta in der Region Sizilien in Italien. San Cataldo wurde im Jahre 1607 von Nicolò Galletis gegründet. Der Ort erhielt seinen Namen zu Ehren des heiligen Cataldo, Bischof von Tarent, von dem der Ort Reliquien besitzt.