bedeutung von dem französichen namen Marén ( Mareen )

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo ich wollte mal fragen was der name Mareen für eine bedeutung im französischen oder in andern ländern hat ? :lol:
Danke schon mal im vorraus

User offline. Last seen 4 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hi,

laut unserem Vornamen-Lexikon
(http://www.onomastik.com/Vornamen-Lexikon/name_756_Maren.html)
ist Maren eine Form von Marina und heißt "zum Meer gehörig".

Kann aber gut sein, das Marc noch eine bessere Idee hat, denn so ganz sicher bin ich mir da nicht :wink:

LG

Gast

danke aber das von maren weis ich ja aber es gibt noch ein andere vorm von Maren sondern Mareen mit doppel e und der kommt aus dem französischen so weit wie ich weis

User offline. Last seen 19 Wochen 2 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Mary wrote:Hallo ich wollte mal fragen was der name Mareen für eine bedeutung im französischen oder in andern ländern hat ? :lol:
Danke schon mal im vorraus

Grüsse Dich,

So **schlecht** ist doch "unser" Lexikon gar nicht Tommy :wink:

Maren=**dänische Form von Marina. Marena, Marene, Mareen= Weiterbildungen von Maren.

Quelle: Internat. Handbuch für Vornamen/Duden für Vornamen.

**Im Duden "zuvor", wird Maren noch als dänisch- und friesische Form angegeben. Die Namesform Maren gibt es auch "im Friesischen" jedoch ist die Herkunft/Ursprung eben dänisch. Friesisch: Maren, Mahren, Marin, Marine.

Marinella=ital. Koseform von Marina. Marine=franz. Marinette= französ. Koseform von Marina.

Namenstag: 17.07. Marina von Bithynien (Syrien) Nonne. Ca. 5. Jh.

Die Legende berichtet von Marina, dass sie als von ihrer Mutter verlassenes Mädchen ihrem Vater ins Kloster gefolgt sei, indem sie sich als Junge verkleidete. Sie lebte als Mönch. Niemand erkannte ihr wahres Geschlecht. Bis eine Frau sie eines Tages beschuldigte, der Vater ihres unehelichen Kindes zu sein. Marina wurde aus dem Kloster verstoßen und sorgte nun für das ihr unterschobene Kind. Erst nach ihrem Tod sei die Wahrheit herausgekommen. So die Legende.

In Skandinavien gebräuchliche, weibliche Formen:

Marn= Kurzform von Maren. Marna. Marne, Marni= Form von Marna. Mari. Marin: Form von Maren. Marina. Marine. Marinella. Marinetta. Maalat= eine Form aus/in Grönland von Maren. Mareanna: Doppelname aus Marina und Anna.

Maren ist auch eine gebgräuliche Form von Maria.

Ingemaren: Doppelnam. Zusamengesetzt aus Inge und Maren

(MAREN (männlich): baskische Form von (weiblich) Marian. (Eindeutiger Zweitname erforderlich)

Marene ist eine Gemeinde (Dorf) in der italienischen Provinz Cuneo, Region Piemo.

Marennes ist eine französische Gemeinde im Département Charente-Maritime; Region Poitou-Charentes.

User offline. Last seen 4 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Marc wrote:
So **schlecht** ist doch "unser" Lexikon gar nicht Tommy :wink:

:shifty: Puuh, da bin ich ja beruhigt, dass es den ersten "Praxistest" bestanden hat :wink: War viel Arbeit bisher und wird mich wohl auch noch ne Weile beschäftigen...

LG