Braukmann

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 17 years 3 weeks ago. Offline
Beigetreten: 20.04.2007
Beiträge: 3

Mein zukünftiger Nachname wird Braukmann sein, kann mir jemand dazu eine Herkunft nennen, bzw. die Bedeutung dazu?
Vielen Dank

User offline. Last seen 1 year 19 weeks ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

diese und auch die Schreibweise mit CK sind lt. Duden diphtongierte Formen von "Brockmann".
Brockmann wiederum ist eine Ableitung auf -mann zu BROCK(E).
Und Brock wird als Wohnstättennamen brok = "Bruch, eine tielfiegende von Wasser durchbrochenen, mit Gehölz bestandene Ebene" gedeutet.

Es gibt aber auch Ortsnamen Brock/Broch , so dass es sich auch um einen Herkunftsnamen handeln kann.

Grüsse Weste

User offline. Last seen 5 years 52 weeks ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 744

Hallo,

was Weste meint, Braukmann gehört zu Brockmann, ist sicher stichhaltig.
Die Umlautung von "o" zu "au" ist v.a. eine Erscheinung, die im Raum Westfalen typisch ist. Dort trifft man auch oft auf den Namen Vaut statt Voght.
Da hab ich mal aus Neugier nachgeschaut, wo denn Braukmann auftritt, und siehe da, die gut 350 Namenträger häufen sich auffallen in und um Westfalen. Passt also.

LG