Dohnany

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo, kann mir jemand sagen, wo der Name "Dohnany" ursprünglich herkommt?

Danke an alle.

User offline. Last seen 8 Jahre 44 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.04.2005
Beiträge: 50

Also ihre Schreibweise des Namens finde ich nicht ein Mal in Deutschland. "Öfter", ganze 5x, gibt es ihn mit einem zusätzlichen -i- am Ende. Und vier von denen leben in Hamburg, was eine genaue Herkunft schwierig erklären lässt. Vielleicht suchen Sie einmal in einem polnischen Namenbuch.... Höchstwahrscheinlich ein Herkunftsname zu einem Ortsnamen, der vielleicht - ich weiß es nicht genau!!! - einen Personennamen in sich trägt.

Gast

Der Name kommt aus Ungarn, wie sich an der Endung -yi erkennen lässt, die für ungarische Adelsnamen charakteristisch ist. Sicherlich lassen sich eine Menge Informationen über die Familiengeschichte des ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Klaus von Dohnanyi finden, dessen Vorfahren bereits vorher bekannte Namen waren (Oppositioneller in der NS-Zeit)...

User offline. Last seen 5 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.07.2005
Beiträge: 3

Das Suffix -i bedeutet im ungarichen u.a. -er. Frankfurt-i würde bspw. mit Frankfurter übersetzt. Vermutlich bedeutet dieser Name, daß einer der Vorfahren aus der ehem. ungarischen, heute in der Slowakei befindlichen Stadt Dohnany stammt. Zumindest konnte ich die Stadt der Slowakei zuordnen.
Ähnlich verhält es sich mit Suzanne von Borsody, deren Name sich von der Stadt Borsod ableitet. Das Bier aus der gleichnamigen Stadt nennt sich jedoch Borsodi.

Gruß

Matthias Vonbirn

Gast

vonbirn wrote:Das Suffix -i bedeutet im ungarichen u.a. -er. Frankfurt-i
...
Ähnlich verhält es sich mit Suzanne von Borsody, deren Name sich von der Stadt Borsod ableitet. Das Bier aus der gleichnamigen Stadt nennt sich jedoch Borsodi.

Die Variante -y (für -i) ist etwas altertümlicher und "nobler".
Im Fall Dohnányi gehört das y aber zum n (palatalisiert es). Genauso: -ly, -gy und ty.

Gast

Hallo, kann mir jemand vielleicht sagen, wo der Name "Csermanyi" ursprünglich herkommt?

Welche "Adelsstufe" ist dieser zuzuordnen? Dergleichen wie der Name Dohnanyi?

Danke an alle auch von mir.