Drewalowski

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2006
Beiträge: 2

Hallo,
meine Urgroßmutter war eine geborene Drewalowski. Wer kann mir etwas über die Herkunft dieses Namens sagen?

Siglinde

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Siglinde,
ich denke in Richtung Polen-Schlesien und meine, dass der Name etwas mit Holz zu tun haben müsste.

In Ostpreußen gibt es den Namen Drewelis. Der hat etwas mit Waldbienen-Imkerei zu tun und beschreibt eine Höhle/ einen Bienenstock in einem Baum.

Aber hier sind Leute, die sich besser mit slawischen Namen auskennen. Warten wirs ab.

Beate

User offline. Last seen 9 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.02.2009
Beiträge: 2

Mein Mutter führte den Nachnamen... deshalb weiß ich ein wenig:

Drewalowski oder Drewelowski (vermutlich ein schreib Fehler eines Standebeamten, bislang auch nur einmal bekannt)

Der Name soll sich von einem Fluß/Bach in Mecklenburg-Vorpommern ableiten.
Die meisten Verwandten leben mittlerweile im Kreis Herford und in Berlin, lt. Telefonbuch

User offline. Last seen 8 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

RainaMueller wrote: Drewalowski oder Drewelowski
Der Name soll sich von einem Fluß/Bach in Mecklenburg-Vorpommern ableiten.
Es gibt den Ort Drewelow südlich von Anklam in MVP.
DREWALOWSKI kommt aber auch in Polen vor.

Poln. drewa ist eine Dialektform von drewno bzw. drzewo = Forst bzw. Baum.

MfG

User offline. Last seen 9 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.02.2009
Beiträge: 2

Mein Großgroßonkel hat sich mit der Namensforschung auseinander gesetzt...

Danach kommen die Vorfahren eigentlich aus Schleswig-Holstein und waren Neusiedlen in dem besagten Dorf in der Nähe von Anklam.

Von da aus sind sie dann allerdings weitergezogen nach Ostpreußen.
Mein Ururgroßvater war Gutsverwalter von Eckertsberg im heutigen Rußland.
Mein Großvater war in Gumbinnen wohnhaft, wie viele andere Drewalowskis auch.

Auf einer polnischen Seite mit der Verteilung der Telefonbucheinträge tauchen die Drewalowskis in Schlesien und in Ostpreußen auf.

Wenn man meinen Großgroßonkel trauen darf, und das tue ich weil er wirklich sehr viel Energie reingesetzt hat, dann ist der Name eine Entwicklung aus der Wanderschaft von Schleswig-Holstein über Vorpommern nach Ostpreußen.