Dube - bretonischer Name?

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Ich habe meinen Nachnamen in einem bretonischen Wörterbuch gefunden, übersetzt bedeutet er Taube. Wer kann mir sagen woher dieser Name kommt? Bedeutet er wirklich Taube? Ähnlichkeiten mit dem Niederdeutschen sowie Angelsächsischen Dove bieten sich an. Für Beiträge im voraus vielen Dank!

Alan

Gast

Er bedeutet tatsächlich Taube. Kommt vom mnd. duve.
Im deutsch-slawischen Kontaktbereich könnte es aber auch ein Wohnstättenname zu osorb., nsorb., tschech. dub >Eiche< sein.

(beides nach Duden)

User offline. Last seen 17 years 49 weeks ago. Offline
Beigetreten: 19.04.2006
Beiträge: 126

Hallo,

möglich ist auch noch der Berufsübename für einen Taubenzüchter oder Taubenhändler (auch aus Duden, Familiennamen).

Gruss

Nordmann

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
der Name kann auch aus dem nördlichen Ostpreußen stammen. Und zwar wird im preußisch-litauischen Dialekt mit "dube" eine Höhle bezeichnet.

Prußisch "dauba" bedeutet Höhle, Schlucht, Klamm, Talmulde, nehrungs-kurisch "dubens" bedeutet Tiefe.

Beate