Familiename: Sinnebrink

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 15 Jahre 28 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.02.2007
Beiträge: 2

Hallo zusammen!

Kennt jemand den Nachnamen Sinnebrink bzw. seine Herkunft? Habt ihr Tipps wie ich die Herkunft ermitteln kann?

Vielen Dank

Jens

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
der Namensteil Brink sagt, dass es ein Wohnstättenname ist. Brink ist ein hochgelegener Gras-Anger. Man sagt auch "auf dem Brink" wohnen.

Hier ist die geogen-Verteilung. Man sieht den Schwerpunkt Westfalen.:
http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/MapGateway.aspx?name=sinnebrink&target=DE&renderer=DE_DE&mode=abs

Zu Sinn gibt Bahlow einige Flüsse an. Interessant ist dabei die Erwähnung der Senne bei Paderborn, die das Quellgebiet etlicher Flüsse ist, u.a. der Ems. "sin" übersetzt Bahlow mit Sumpf.

Beate

User offline. Last seen 15 Jahre 28 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.02.2007
Beiträge: 2

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung.

Gibt es eigentlich eine kostengünstige Möglichkeit mit Hilfe des Familiennamens nach seinen Vorfahren zu suchen? Ich würde gerne eine Ahnentafel der Familie erstellen.

Oder bleibt mir nur die aufwändige Eigenrecherche in den Stadt- und Kirchenarchiven?

Danke

Jens