Familienname DUMKE

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Guten Tag,
ich trage den Nachnamen DUMKE.
Ich wüsste gerne woher dieser Name kommt und was er bedeutet.
Meine Grosseltern kommen ursprunglich aus Naseband, Pommern.
Schon mal vielen Dank.
Gruss.

User offline. Last seen 7 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Domke, Dumke (schles., mit slaw. k-suffix) = Koseform von

Thomas
aus dem gleich lautenden RN , der auf einen Beinamen aramäischen Ursprungs (teóma=Zwilling) zurückgeht.
Der Name war im MA weit verbreitet, vor allem durch den Einfluß des hl. Thomas.
Varianten:
Thomann, Thumann, Thomae, Thomä, Thome, Thomasius, Thom(s), Thomsen, Thömel,
Domann, Dohm(s), Duman, Döhmel, Dehmel, Domke, Demke, Dumke,
Maas, Maass, Maaß, Mass, Maß, Maassen, Maaßen, Maßmann, Masius.
Slaw. Ableitungen, Thomal(l)a, Tomal(l)a, T(h)omanek, Tomczak, Tomczyk, Tomic.

oder

Ableitung von slaw. Namen wie Domaslav u.ä. hervorgegangene Familiennamen.

Dinomaus :roll: