Familiennamen Ebert, Rolke und Pirnack

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2006
Beiträge: 1

Hallo meine Freundin und ich würden gerne mehr über die Entstehung unserer Namen erfahren, wer kann uns da weiterhelfen.

Vielen Dank im voraus für die Mühe!!!!

User offline. Last seen 4 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

Ebert(h) ist die zusammengezogene Form von Eberhard, altdeutsch
ebur + harti = Eber + hart,kräftig, stark.
Rolke
und auch Rölke sind Koseformen der Rufnamens Rudolf o. Roland.

Grüsse weste

User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

bei Pirnack gehe ich von einer slawischen (polnischen?) Herkunft aus (stimmt das?) und würde es namenkundlich zu anderen Schreibweisen wie Biernack stellen (es gibt noch andere mit verschiedensten Endungen).

Zur Bedeutung habe ich nichts Eindeutiges:
Polnisch piernik bedeutet Honig-, Pfeffer- oder Lebkuchen - in diesem Falle wäre es ein Übername für einen Bäcker.
Es kann auch "Tattergreis" heissen, was ich aber einer neueren sprachlichen Entwicklung zuschreiben möchte und m. E. mit dem Namen nichts zu tun hat.

Polnisch bierny heisst passiv, untätig, teilnahmslos, womit der Name an einen etwas apathischen, vielleicht auch faulen Menschen vergeben worden sein dürfte

Ich favorisiere Ersteres.

"Rolke" kann im Übrigen auch eine andere Bedeutung wie die von weste erläuterte haben: Sollte ein slawischer Ursprung vorhaneden sein, so ist es ein Berufsübername für einen Bauern, da der Name von einem alten Wort für Acker abgeleitet wurde