Trantow

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2008
Beiträge: 4

Hallo und guten Tag,

ich hätte gerne mehr über die Entstehung und ggf. die Bedeutung des Familiennamens "Trantow" erfahren.

Vielen Dank im Voraus
Michi
www.ahnenforschung-ellguth.de

User offline. Last seen 12 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Michi wrote:Hallo und guten Tag,

ich hätte gerne mehr über die Entstehung und ggf. die Bedeutung des Familiennamens "Trantow" erfahren.

Vielen Dank im Voraus
Michi
www.ahnenforschung-ellguth.de

Hallo,

Einen Hinweis habe ich bis anhin für Dich. Trantow ist eine Gemeinde in Mecklenb.-Vorp. Kopie:

Der Ort Trantow liegt im Landkreis Demmin.
Amtliche Autokennzeichen beginnen mit DM.
Dem Ort Trantow ist folgende Postleitzahlen zugeordnet: 17121

Zur Bedeutung des Namens, kann ich Dir nichts mitteilen.

User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2008
Beiträge: 4

Hallo,

einen ganz lieben Dank für die Antwort, der Ort ist mir bekannt.
Der Name ist mit Sicherheit Slawischen Ursprungs und hier enteressiert mich die Entwicklung und Bedeutung des Namens zumal er als Familienname recht selten ist.

Viele Grüße
Michi

User offline. Last seen 12 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Michi wrote:Hallo,

einen ganz lieben Dank für die Antwort, der Ort ist mir bekannt.
Der Name ist mit Sicherheit Slawischen Ursprungs und hier enteressiert mich die Entwicklung und Bedeutung des Namens zumal er als Familienname recht selten ist.

Viele Grüße
Michi

Hallo,

ist Dir diese "Aussage" auch bekannt?

Das Gemeindedorf Trantow ist namentlich seit 1267 als Trintowe (zu deutsch Dronenort) bekannt...............

http://www.loitz.de/Rubriken/Gemeinden/trantow.htm

Oder: Mit "Trintowe" (Dronenort) bezeichnet erscheint der Ort erstmals in einer Urkunde...........

http://www.orte-in-mv.de/Ort/359_Trantow/

User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2008
Beiträge: 4

Damit hast Du mir sehr geholfen. Nun muß ich nur noch heraus bekommen, was mit Dronenort gemeint sein könnte.

Viele Grüße
Michi

User offline. Last seen 12 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Michi wrote:Damit hast Du mir sehr geholfen. Nun muß ich nur noch heraus bekommen, was mit Dronenort gemeint sein könnte.

Viele Grüße
Michi

Hallo,

Drone ist auch der Name eines Nebenflusses der Mosel. Dieser Name wird in den geogr. Namenbücher wie folgt abgeleitet:

Drone zu Drau: dieser Name stammt aus dem idg. von drouos= Flusslauf.

Oder: daß Gewässernamen wie Drau, Trave (Holstein), Drone (Nebenfluß d. Mosel), Traun und eben Ternava (noch im 15. Jh. in der Form Drenowa nachgewiesen...............

http://www.hog-schaessburg.de/sn12/schespruch.htm

Kopie aus G.W.B.: (Ort wo es Bienen gab??)

DRONE, f. früher m. dran, brutbiene, helmbiene, wasserbiene, wasserträger, fucus; unrichtig auch hummel, afterhummel. ahd. treno dreno m. GRAFF 5, 533, mhd. tren BEN. 3, 85b, altsächs. dran, niederd. drone Brem. wörterb. 1, 256. ags. dran dræn, engl. drone droil, schwed. dron drönje, dän. drone, lett. tranni, russisch und illyrisch truten.

Oder Du versucht, Dich direkt auf der Gemeinde "zu erkundigen".

User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2008
Beiträge: 4

Hallo,

vielen Dank für die Antwort !
Ich werde mich mal bei der Gemeinde erkundigen da es noch weitere Deutungsmöglichkeiten gibt :
1.)
Spezielles Wasserfahrzeug
2.)
Fahrzeug, auf der z.B. rollbare Katapulte, usw.
befestigt wurden.

Viele Grüße
Michi