Hirschhöfer

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 45 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.03.2006
Beiträge: 1

Hallo,
vielleicht könnt Ihr mir hier weiterhelfen. Mein Name ist nicht Hase,
sondern
Hirschhöfer

Bis vor kurzem habe ich nicht groß drüber nachgedacht,woher dieser Name stammen könnte, habe auch keine Groß- geschweige denn Urgroßeltern, die man fragen könnte.

Wer kann mir hier weiterhelfen?
Bin inzwischen soweit gekommen, dass der name in Deutschland höchst selten vorkommt. In Österreich hingegen gibt es den namen Hirschhofer dagegen recht häufig. Gibt es da Parallelen oder gemeinsamkeiten.
Wer heisst auch noch Hirschhöfer oder Hirschhofer.
Über ein Feedback wäre ich sehr erfreut.

User offline. Last seen 6 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

 

der Name Hirschhöfer ist in D rund 10 mal verz. (NW). Hirschhöfer in A null Einträge.

Hirschhofer gerade mal 5 Einträge (NI). Hirschhofer in A rund 15 Einträge.

-höfer: für den Nd.-Mnd.- Raum gilt: nd./mnd. hover (haver)= Buckel, Hügel.  Hirsch kann nicht aus dem Nd. stammen stammen. Das Nd.-Wort für Hirsch ist Herte/Harte.

Da es ja wirklich sehr wenige Einträge in D und a zu dem Namen Hirschhöfer gibt, vermute ich eher, dass es sich bei Hirschhöfer und Hirschhofer um eine Form eines Namens wie  Hirschoff o.ä., handelt. Dieser ist Slaw. Hk..

Oder dass es ein Hkn. zum ON Hirschhof (Schlesien) handelt.

Hirschhof und Hirschhöf sind auch X-fache  Ortsnamen Z.B. Hirschöf (Waldmünchen /BY) u.v.m.. Zum Namen Hirschhöfer oder Hirschhöfer gibt es jedoch in BY nicht einen einzigen Eintrag.

Weiteres zu Hirschhof:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hirschhof

Gruß
Dinomaus28 :roll: