KIES(S)LING

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Hat jemand einen Tip, woher sich mein Nachname ableiten könnte?
Leider habe ich nicht den leisesten Verdacht????

Hoffentlich kann hier jemand helfen!

Danke!

Christoph

User offline. Last seen 5 Stunden 5 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

die schlauen Bücher meinen, dass

alle Versionen dieses Namens, d.h. Kies(s)ling, Kiessling
aber auch Kieslich
Übernamen zum mittelhohdeutschen kis(e)linc =
Kieselstein für einen harten, unzugänglichen Mensch sind.
Als Herkunftsname nach dem Ortnamen Kießling
aber auch möglich.

mfG weste