Nachnamen Vehmeyer, Baumhöfener und Hunger

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.08.2006
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

ich suche die Bedeutung und Herkunft der Nachnamen Vehmeyer, Baumhöfener und Hunger.
Alle stammen bei meinen Vorfahren aus dem ostwetfälischen Raum.

Herzlichen Dank für Antworten!

Viele Grüße von

Dietmar Obermeyer

User offline. Last seen 1 Tag 5 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Rufname nach dem altsächsischen hun-ger = jungerBär+ Speer
oder
althochdeutsch hun-ger = hunne + Speer
oder als Übernahme
für einen Hungerleider.
Grüsse weste

User offline. Last seen 8 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

in München ist der Name Veh verbreitet. Veh = Feh, Fäh (obd.) = mhd. vech >buntes Pelzwerk< Übername für den Küschner. Allerdings kann ich mir diese Herleitung nicht vorstellen, den bei familysearch ist der Name "Vehmeyer" vor allem in Westfalen ab ca. 1680 zu finden. Ich denke eher an eine Verbindung zum Viehmeier, Viehmeyer. Ein Meier, der sich vornehmlich der Viehzucht widmete.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 8 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

..haa - hätte ich mal die Frage richtig gelesen, dort stand ja Westfalen :lol: (ok - zwei Bier sind zu viel :wink: )

Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 2 Jahre 51 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Höfener ist eine der unzähligen Varianten, die sich von "Hof" ableiten (Hofer, Höfner, Höfler, Hoff, ...). Und auch wenn ich mir anschaue, wo die Namen Baumhöfener und Baumhöfer auftreten (Bielefeld) dann denke ich, die gehören zusammen.
Es ist wohl ganz unspektakulär jemand, der auf dem Baum-Hof wohnte.

mfg