namensbedeutung BRONSCH

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

hallo liebe forenmitglieder ;)

würde gerne mal wissen, was es mit dem familiennamen BRONSCH auf sich hat? würde mich sehr über ein paar antworten freuen, danke!

User offline. Last seen 13 Jahre 42 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

da der Name in Deutschland sehr versprengt vorkommt, dürfte es sich um einen Flüchtlings- und Vertriebenennamen handeln und vom slawischen Rufnamen "Bronislaw" stammen. Eine in Polen zu findende Schreibweise hierzu ist zB "Bronsz", das sz spricht man wie sch.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Ihre Vorfahren aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten stammen?

Gast

hallo

danke für die rasche antwort! leider weiss ich es nicht, aber es muss wohl so sein :) oder gibt es noch andere schlüssige möglichkeiten?

vielen dank schon mal

Gast

Lieber Bronsch-Interessent

BRONSCH hat wohl einaml BRUNSCH geheissen, wurde jedoch von einem Gemeindeschreiber in einem Geburtsregister als BRONSCH verzeichnet. Der Name stammt irgendwo aus dem Osten (Posen?) - die Spuren verlieren sich in Litzmannstadt....

Mal sehen, wer noch antwortet ?

Gast

Hallo,

es gibt den slawischen Vornamen Bronislaw (auch Brunislaw), von dem Bronsch abgeleitet sein dürfte.

User offline. Last seen 14 Jahre 17 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.06.2006
Beiträge: 1

Hallo, heisse auch BRONSCH und habe natürlich immer Interesse, genauer zu wissen, woher der Name stammt und für was er eventuell steht. Die slawische (genauer: polnische) These kann ich nach dem, was ich bisher (sporadisch) in Erfahrung bringen konnte, nur stützen.

Die Wurzeln meiner Familie (4 Genarationen zurück, 19. Jahrhundert) verlieren sich ebendort, wie vorher schon geschrieben: Region Posen.

Dort ist eben nur noch wenig historisch nachzuvollziehen aufgrund der jüngeren Geschichte. Dennoch die Frage: Ist jemand in dieser Richtung weiter gekommen trotz der widrigen Umstände?

Viele Grüße.

------------------

Lieber Bronsch-Interessent

BRONSCH hat wohl einaml BRUNSCH geheissen, wurde jedoch von einem Gemeindeschreiber in einem Geburtsregister als BRONSCH verzeichnet. Der Name stammt irgendwo aus dem Osten (Posen?) - die Spuren verlieren sich in Litzmannstadt....

Mal sehen, wer noch antwortet ?