Sitte

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 11 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.07.2009
Beiträge: 2

Hallo,

ich würde gerne wissen, was mein Nachnahme bedeutet und welchen Ursprung er hat? Es wird ja immer gern mit Sittenpolizei gescherzt, bzw. "oh da ist einer von der Sitte". :)

Die größte Konzentration ist in Sachsen-Anhalt. Soviel konnte ich herausfinden.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

User offline. Last seen 2 Wochen 20 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

vond wrote:Hallo,

ich würde gerne wissen, was mein Nachnahme bedeutet und welchen Ursprung er hat? Es wird ja immer gern mit Sittenpolizei gescherzt, bzw. "oh da ist einer von der Sitte". :)

Die größte Konzentration ist in Sachsen-Anhalt. Soviel konnte ich herausfinden.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

hallo,
SITTE
ein Herkunftsnamen nach dem Ortsnamen Sitten
oder
aus Sitto hervorgegangen. Sitto ist eine Kurzform die durch Zusamenziehung von Rufnamen, die das Namenwort sind = Weg enthalten ( Sindram, Sindbert..), entstanden.
Gruss weste

User offline. Last seen 11 Jahre 11 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.07.2009
Beiträge: 2

Vielen Dank für die Infos, ich habe nach dem Ort Sitten gesucht, aber nur einen Ort in der Schweiz gefunden. Schweizer Einsiedler? Ansonsten kenne ich nur den Ort Sittensen, wüste aber nicht, das irgendwer aus meiner Familie dort herstammt. Sie sind tatsächlich alle aus dem "Sitte"-Ballungsgebiet Landkreis Köthen Sachsen-Anhalt.

Das mit dem Sito verstehe ich nicht ganz. :(

User offline. Last seen 1 Tag 1 Stunde ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

vond wrote:Vielen Dank für die Infos, ich habe nach dem Ort Sitten gesucht, aber nur einen Ort in der Schweiz gefunden. Schweizer Einsiedler? Ansonsten kenne ich nur den Ort Sittensen, wüste aber nicht, das irgendwer aus meiner Familie dort herstammt. Sie sind tatsächlich alle aus dem "Sitte"-Ballungsgebiet Landkreis Köthen Sachsen-Anhalt.

Das mit dem Sito verstehe ich nicht ganz. :(

Hallo,

Quote:Das mit dem Sito verstehe ich nicht ganz

"Einfacher" ausgedrückt: Sitto ist eine Kf. zu Namen wie Sindram, Sindbert o.ä.. Diese Rufnamen sind aus dem Namenwort ahd. sìnd= Weg, gebildet.

Zum Namen Sitte gibt es i.d. CH rund 300 Telefonbucheinträge. Sitter rund 60. Die Bedeutung ist unterschiedlich. Unteranderem Sitten bzw. Sion, oder aus der Gemeinde Sitterdorf/TG. (Sitterdorf wird im Jahre 787 zum ersten Mal als Villa Sidruna urkundlich erwähnt und gehörte bis 1798 dem Kloster St. Gallen)

Quote:Ansonsten kenne ich nur den Ort Sittensen

Sittensen/Nieders.. In Niders. gibt es noch den ON Sitter. Im Rheinland-Pf. Sitters. In Sachsen Sittel. Sittlingen i. Bay.. ON Sitter in Belgien und Norwegen.

Der ON SITTEN/SACHSEN:

Ortsnamenformen:
1213 : Theodericus camerarius de Sytin ,
1215 : Sitin ,
1403 : Sittin ,
1441 : Seyten (HOV) ,
1445/47 : Dietherich von Kottericzsch zu Sitten ,
1533/34 : Sitten

http://hov.isgv.de/Sitten