Spannhoff

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.02.2007
Beiträge: 25

Sehr geehrte Damen und Herren,

mich würden mögliche Deutungsvorschläge für den Familienamen Spannhoff interessieren. Der Name bezeichnete zunächst eine Hofstelle, die im Kirchspiel Lienen, heute Kreis Steinfurt, lag - also dem niederdeutschen Sprachraum zuzurechen ist. Ursprünglich wurde der Name mit einem n geschrieben. Die ältesten Schreibungen "Spaenhoff" (Dehnungs-e) und "Spahnhoff" deuten darauf hin, dass es sich in der ersten Silbe um einen Langvokal a handelt. Eine Deutung vom Verbum "spannen, anspannen" (von Pferdefuhrwerken) scheint somit nicht wahrscheinlich. Auch eine Ableitung von Holz-Span scheint fraglich.

User offline. Last seen 1 Woche 8 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Hallo,

Mnd. /nd.span(n)=  Mass einer Fläche Landes, die mit einem Span in einer bestimmten Zeit bestellt werden kann"; das zu leistende Mass von Arbeit, das Tagewerk.

-hoff= nd.= Hof.