woher kommt mein name daniel

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 34 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 22.11.2008
Beiträge: 1

ich würde mal zu gerne wissen wofür mein name steht oder was er für eine bedeutung hat könnt ihr mir bittte helfen ich danke euch :D :D :D :D

User offline. Last seen 2 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

zodiac16 wrote:ich würde mal zu gerne wissen wofür mein name steht oder was er für eine bedeutung hat könnt ihr mir bittte helfen ich danke euch :D :D :D :D

Hallo,

siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/Vornamen-Lexikon/name_736_Daniel.html

****Die Bedeut. des Namen ist jedoch nicht mit Sicherheit geklärt. (und "streng" genommen auch nicht die Herkunft!!!!)

1. Zu/von hebr. din`el= "Gott richtet" bzw. "Gott hat Recht gesprochen".

2. Oder zu/von hebr. damàn-el= "Gott ist mächtig".

3. Oder: zu/von hebr. dànijjè`l= (mein) Richter ist Gott.

(Alttestamentlich)

Weitere Ausführungen: *****Daniel (aramäisch (auch) Daniyyel) "ist" ein "biblischer" Rufname westsemitischen Ursprungs und bedeutet= Gott ist od. sei mein Richter. Der Name ist jedoch auch in zahlreichen anderen semitischen Sprachen breit belegt. Wie z.B. im Altnordarabischen, Altsüdarabischen, Ugaritischen und Assyrischen.

Nochmal: die genaue Herkunft bzw. die Entstehung/ der Ursprung und die Bedeutung des Namens, kann nicht mit SICHERHEIT belegt werden!!!

Der Name Daniel gehörte seit Beginn der 1960er-Jahre, vermutlich auch durch angloamerikanischen Einfluss, zu den beliebtesten Vornamen.

Zu der "Verbreitung" des Namens trug der Name des Propheten Daniel bei.

(die Geschichte des Propheten Daniel im Tanach, der hebräischen Bibel)

Daniel i. d. Löwengrube:

http://www.big-cats.de/daniel_in_der_loewengrube.htm