ishorst

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.03.2006
Beiträge: 2

hallo,
bin auch irgendwie dank der sendung letzter woche infiziert worden
und würde gerne rausbekommen woher mein nachname stammt.
habe jetzt schon ein wenig quer gelesen und herausgefunden
das horst entweder für den adlerhorst steht oder fürs dickicht.
aber wofür könnte die "vorsilbe" is stehen?
wir kommen vermehrt in nrw bzw. im direkten pott vor
vereinzelte einträge im telefonbuch habe ich auch im hohen norden gefunden.
aber nichts im osten oder süden. also würde ich behaupten das der schwerpunkt
in nrw ist und da wird auch der ursprung sein. nur wofür steht "is".
kann mir schwer vorstellen das es etwas mit dem denglischen zu tun haben
könnte.
hoffe das mir jemand helfen könnte
glück auf aus dem schönen ruhrpott

User offline. Last seen 41 Wochen 1 Tag ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Ahd. isan = Eisen kommt in vielen Rufnamen vor, von Isberga über Isfried bis Isolde. Aber ich glaube nicht, dass Ishorst ein Rufname ist sondern eher ein Wohnstättenname, der dann ich Richtung "Eisenwald" geht. Dafür spricht auch, dass ich Ishorst als Flurnamen in Marl, Nordrhein-Westfalen gefunden habe und das passt ja auch zu der bereits ermittelten Verbreitung dieses Familiennamens.

User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.03.2006
Beiträge: 2

na ja, einwenig mager die erklärung von dir trotzdem vielen dank. hab in der zischenzeit herausgefunden dass es sich um einen Hofnamen aus dem Ort Dorfbauerschaft handelt.

http://www.mbendi.com/a_sndmsg/facility.asp?I=1447865

http://www.funki-koellner.de/Geschichte/Dorfbchr.htm

 

glück auf aus dem schönen pott