Zieseniß

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo an alle Forumliebhaber :D

Meine Tochter 11 J. soll für den Geschichtsunterricht mal die Herkunft oder die Bedeutung ihres Nachnahmens herausfinden. Leider bin ich mit meiner Suche per Internet (Google, Yahoo etc.) nicht sehr fündig geworden :cry: !

Ich habe dann einfach mal den Namen in meiner Klick-Tel eingegeben und es wurden nur 199 Einträge gefunden. Hauptsächlich Hannover/Lehrte/Hamburg.

Natürlich habe ich auch in meiner Schwiegerfamilie nach gefragt, aber dort wusste auch keiner was, außer das der Name aus dem Hannoverschem Raum kommt. Aber er muß doch auch von irgendwas hergeleitet sein :oops: !!!

Für Antworten bin ich sehr dankbar und freue mich schon drauf, ich gucke öfter mal rein :shock: !!!

LG Pam Zieseniß

User offline. Last seen 1 Jahr 10 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Also glaubt mir oder lasst es bleiben: Der erste Träger dieses Namens war ein Steuereintreiber namens Dionys. Niß ist wie Denis eine Kurzform zum Heiligennamen Dionysius. Ziese ist ein Berufsübername zu mhd. zise = "Accise, eine Verbrauchssteuer".

Gast

ambrosius wrote:Also glaubt mir oder lasst es bleiben: Der erste Träger dieses Namens war ein Steuereintreiber namens Dionys. Niß ist wie Denis eine Kurzform zum Heiligennamen Dionysius. Ziese ist ein Berufsübername zu mhd. zise = "Accise, eine Verbrauchssteuer".

Hallo Ambrosius,

DANKESCHÖN :dance: .....ich habe gerade noch vor der Geschichtsstunde mit meiner Tochter telefonieren können und sie hat sich sehr gefreut das sie eine gescheite Antwort geben kann ;o)

Eine Frage habe ich aber noch, was bedeutet denn zu mhd.? :?:

Danke für eine Antwort!!

LG Pam

User offline. Last seen 2 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

mdh. steht in diesem Falle für mittelhochdeutsch.

mfg