Ajorias

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.05.2008
Beiträge: 3

Hallo,
ich möchte meinem Sohn gerne den Namen Ajorias geben ? Weiss jemand ob er zulässig ist ?

danke
p.s. was haltet ihr von der Kombination Ajorias und Alexia ? :-)

User offline. Last seen 7 Jahre 34 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Gibt es diesen Namen denn wirklich?

Wenn es den Namen gibt, mußt Du mit dem zuständigen Standesbeamten sprechen, allerdings glaube ich nicht, dass ein Name, der eigentlich nicht existent ist, zugelassen wird.

Den anderen Namen finde ich sehr schön, aber das ist ja ein persönliche Sache, jeder hat einen anderen Geschmack.

Vielleicht weiß Tarzius noch etwas dazu...wenn er vom Urlaub zurück ist.

Dinomaus28

User offline. Last seen 4 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

ajorias wrote:Hallo,
ich möchte meinem Sohn gerne den Namen Ajorias geben ? Weiss jemand ob er zulässig ist ?

danke
p.s. was haltet ihr von der Kombination Ajorias und Alexia ? :-)

Hallo,

Ajorias. Eigentlich Aiorias od. weibl. Aioria. Nb. bemerkt: Alexia ist ein weiblicher Name!

Engetragen ist der Name (Ai(j)orias) im internt. Handb.f.Vornamen (Standesamtwesen) nicht. Alexia als weiblicher Name.

Für Auskünfte betrf. einer Zulassung (Ajorias) wende Dich an:

GfdS: eine förmliche Bestätigung für das Standesamt stellen wir für 15 € aus. Adresse:

GfdS. Geschäftsstelle Wiesbaden
Spiegelgasse 13
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (0)6 11/ 9 99 55-0
eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%22%3e%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))

Oder:

Namenberatungsstelle der Universität Leipzig
Augustusplatz 10-11, 04109 Leipzig
(6.Etage, Zi. 629)
Tel. (gebührenpflichtig) 0190/887735
Fax. 0341/9737499
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Email: eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%72%6f%64%72%69%67%40%72%7a%2e%75%6e%69%2d%6c%65%69%70%7a%69%67%2e%64%65%22%3e%72%6f%64%72%69%67%40%72%7a%2e%75%6e%69%2d%6c%65%69%70%7a%69%67%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))
http://www.uni-leipzig.de/~slav/ai/ainb.htm

Jorias: siehe/lese dazu: (Ajorias als "erweiterte Form zu Jorias?)

http://www.onomastik.com/node/3135

User offline. Last seen 12 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.05.2008
Beiträge: 3

Vielen Dank für die Antworten!

Ajorias war natürlich für "Männlein" und Alexia für "Weiblein" gedacht... :-)
Habe den Namen Ajorias von Jorias abgeleitet, da ich gerne möchte, dass meine Zwillinge mit dem gleichen Buchstaben beginnen..
Vielen Dank!

Gruss ajorias

User offline. Last seen 4 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

ajorias wrote:Vielen Dank für die Antworten!

Ajorias war natürlich für "Männlein" und Alexia für "Weiblein" gedacht... :-)

Gruss ajorias

Hallo,

na dann bin ich ja beruhigt :wink:

Ich habe heute noch etwas (im Internet!) "gefunden":

der hebräische Name Joriah, (weiblich) Bedeutung: Herbst Regen. Weiter Formen sollen sein: Jorah, Jorai, Joria, Jora.

Wobei ich doch eher der Meinung bin Jorias= erweiterte Form von Joris.

http://www.onomastik.com/node/3135

User offline. Last seen 4 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

ajorias wrote:Vielen Dank für die Antworten!

Ajorias war natürlich für "Männlein" und Alexia für "Weiblein" gedacht... :-)
Habe den Namen Ajorias von Jorias abgeleitet, da ich gerne möchte, dass meine Zwillinge mit dem gleichen Buchstaben beginnen..
Vielen Dank!

Gruss ajorias

Hallo Ajorias,

ich hatte ja ganz verg., "vor lauter Männlein und od. Weiblein, Dir die Herkunft und Bedeutung von Alexia zu geben.

1. Alexia ist eine Kurzform von Alexandra od. die (weibliche) Form von Alexis.

Alexandra: H. und B.:

http://www.onomastik.com/Vornamen-Lexikon/name_711_Alexandra.html

2. Alexis auch Alexius: der Name ist griech, Ursprungs. Genauer "gesagt" verselbständigte Kurzform von Namen die mit "Alex" (zu Griech. alèxos= wehre ab, schützen") gebildet sind. Eine bekannte literarische Gestalt ist Alexis Sorbas.

(auf die Bedeutung und Herk. der Namen hat dies jedoch keinen Einfluss)

Russ.= Alexei, Alexej, finn.= Aleksi, Ital. Alessio. Weibliche franz. Form Alexine.

Da der Name Alexis im Englischen, ein weiblicher Name ist, ist für den Namen Alexis ein Zweitnamen erforderlich. (gem. dem interntl. Handbuch für Vornamen) Bei den Formen Alexie od. eben Alexia nicht.