althochdeutsche Vornamen

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.09.2011
Beiträge: 2

Guten Tag,
gibt es ahd. Namenglieder mit der Bedeutung "Wasser" oder "Fisch" oder ähnliches?

Elise

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Elise wrote:Guten Tag,
gibt es ahd. Namenglieder mit der Bedeutung "Wasser" oder "Fisch" oder ähnliches?

Elise

Hallo,

Nein, gibt es "nicht".

Auch lesen:

http://www.onomastik.com/vn_rufnamen_glieder.php

User offline. Last seen 9 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.09.2011
Beiträge: 2

Hallo,
das dachte ich mir schon. Schade.

Hat vielleicht jmd. ne andere Idee, die Bedeutung "Wasser" in einem mask. Vornamen "unterzubringen". Es sollte zudem auch aus einer nordischen sprache herzuleiten sein.

Ich habe unterdessen "Irwin / Irvin" aus dem Angelsächsischen gefunden, aber vielleicht gibts ja noch andere Möglichkeiten.

Danke. Elise

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Elise wrote:Hallo,
das dachte ich mir schon. Schade.

Hat vielleicht jmd. ne andere Idee, die Bedeutung "Wasser" in einem mask. Vornamen "unterzubringen". Es sollte zudem auch aus einer nordischen sprache herzuleiten sein.

Ich habe unterdessen "Irwin / Irvin" aus dem Angelsächsischen gefunden, aber vielleicht gibts ja noch andere Möglichkeiten.

Danke. Elise

Hallo,

Namen gebildet bzw. die das Wort Wasser beinhalten, findet man meist in der Mythologie, in Indischen-, Afrk.-, und Namen der Urbeflk. Amerikas.

Für einen nord. Namen würde evtl. der Name Athi in Frage kommen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ahti

Aus dem lat. Neptun., griech., Poseidon:
http://de.wikipedia.org/wiki/Neptunus

Germ. -Myth.: Ägir ist in der germanischen Mythologie ein weiser Wasserriese…….
http://www.bodetal.de/startseite/das-bodetal-der-sagenharz/sehenswuerdigkeiten/mythenweg-thale.html

vor 17 Stunden – ... als älv (schwedisch), elv (norwegisch) oder elfur (isländisch) fortlebt, ... Obwohl das Wasser bei jeder Flut flussaufwärts fließt, enthält die ....................

http://geesthachter.net/site/?tag=elbmundung

Du hast ja auch die Möglichkeit, einen Namen zu erfinden. Siehe/lese dazu bitte auch: Namensgebung in Deutschland: Das Recht der Vornamensgebung ist nicht gesetzlich geregelt. Es handelt sich um reines Gewohnheits- und um Richterrecht...................in der Begründung heißt es, das Erziehungsrecht enthalte auch das Recht zur Namenserfindung......u.v.m………………………….

http://www.onomastik.com/node/5639

In diesem Forum gab es schon mal eine "ähnl." Ahnenfrage:
http://www.onomastik.com/forum/about4013.html&highlight=ichtyander