Bad Honnef

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo zusammen,

ich recherchiere gerade die Herkunft unseres Ortsnamens "Bad Honnef" - leider bin ich bisher nicht fündig geworden - ich bin aber auch ein Frischling auf diesem Gebiet... Kann jemand helfen?!

Besten Dank und herzliche Grüße,

CBI

User offline. Last seen 6 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

1938 bekam Honnef sein "Bad"
1863 Stadtrecht
16. Jh. wurde der Ort als "Honnef" bezeichnet
1396 wurde der Ort als "Honfe" bezeichnet
922 hieß Bad Honnef "Hunapha"

Dies ist ein mit -apa = Wasser gebildeter Bachname, dessen erstes Glied zu germ. hun = braun, morastig gestellt wird.

Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 11 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 31.12.2007
Beiträge: 4

Hallo,
lt. Prof. Jos. Felmann ( Ortsnamen. Ihre Entstehung und Bedeutung. Halle, 1925),S.19, ist Honnef der Hof des Huno.

User offline. Last seen 4 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

CBI wrote:Hallo zusammen,

ich recherchiere gerade die Herkunft unseres Ortsnamens "Bad Honnef" - leider bin ich bisher nicht fündig geworden - ich bin aber auch ein Frischling auf diesem Gebiet... Kann jemand helfen?!

Besten Dank und herzliche Grüße,

CBI

Hallo,

es exitieren unterschiedliche Aussagen betrf. des Namens:

Bis in die neueste Zeit weist der Ursprung des Namen Honnef Unklarheiten auf.

Man geht davon aber seit neuesten davon aus, dass Honnef aus den Silben "hohn" (=Kuppe der Löwenburg) und am "Höhnchen" (ein damaliger Waldbezirk) zusammengewachsen ist. Daher bedeutet der Name Honnef soviel wie Walddorf.
Um 800 wird Honnef erstmals erwähnt. Der Ort entstand aus fränkischen Siedlungen sowie befestigten Höfen verschiedener geistlicher Grundherren.

http://rheinreise.de/BadHonnef.html

Woher der Name Honnef nun eigentlich stammt, ist strittig. Auch die historisch verbürgten Schreibweisen wechseln munter: im 8. Jahrhundert Honffe, 922 Hunapha, 1102 Hunephum, 1173 Hunepha und 1283 Hunippe. Sei’s drum, um 800 wird Honnef erstmals erwähnt. Der Ursprung waren verstreute fränkische Siedlungen und Gehöfte............

http://www.rheinreise.de/BadHonnef-3.html

Oder:

Entstanden ist der Name wahrscheinlich aus den Silben „hohn“ und „höhnchen“. Ersteres könnte von verschiedenen Ortsnamensendungen des Westerwaldes, die ähnlich hießen („han“, „hahn“, „hohn“, „hagen“) abgestammt sein, „Am höhnchen“ hieß ein Waldbezirk. Honnef war deshalb wahrscheinlich der Name für ein Walddorf. Früher nahm man unter anderem an, der Stadtname hätte seine Ursprünge im keltischen „on“ (hon=Fels) und der Name würde demnach „Gut vor dem Felsen“ bedeuten. Andere Versionen führen den Namen auf einen Bach zurück oder dem „Hofe des Hunno“, der im Mittelalter der damaligen Honschaft vorstand.

Einen guten Rutsch und frohes neues Jahr.

Tarzius

User offline. Last seen 1 Jahr 28 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

laut Duden geografische Namen ist die älteste belegte Form des Namen Hunnepe, und dort wird der Name wie Dinomaus schon sagt, eben als -apa-Wort (also vom Wasser) erklärt.
Auch wenn es evtl. weitere Erklärungen gibt, schließt das die Erklärung als "Hof des Huno" eigentlich aus.

Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen.
LG