Bellin

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.12.2008
Beiträge: 2

Hallo,
mein Vater bereibt Ahnenforschung und ist damit schon für meine Begriffe sehr weit gekommen. (16. Jahrhundert) Dabei hat er natürlich auch versucht etwas über den Ursprung des Namen Bellin heraus zu bekommen. Doch leider bisher ohne Erfolg. Ich hoffe ihr könnt uns da weiter helfen.
LG
Thomas

User offline. Last seen 1 Tag 21 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

ThomasB wrote:Hallo,
mein Vater bereibt Ahnenforschung und ist damit schon für meine Begriffe sehr weit gekommen. (16. Jahrhundert) Dabei hat er natürlich auch versucht etwas über den Ursprung des Namen Bellin heraus zu bekommen. Doch leider bisher ohne Erfolg. Ich hoffe ihr könnt uns da weiter helfen.
LG
Thomas

hallo Thomas,

lt. Geogen kommt der Name in D 352x vor.
Schwerpunkt ist der Raum Potsdam.

Es handelt sich um einen Herkunftsnamen nach dem Ortsnamen Bellin, der in Brandenburg und Meckl.-Vorp. und auch in Schl./Holst. vorkommt.
Aus einem dieser Orte stammte der Urahn.

Gruß weste

User offline. Last seen 11 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.12.2008
Beiträge: 2

Hallo Weste,

Danke für Deine Info. Vermutet haben wir das auch schon mit dem Ortsnamen. Bleibt die Frage wo kommt der Ortsname her?

Gruß Thomas.

User offline. Last seen 7 Jahre 11 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Die Ortsnamen BELLIN leiten sich ab von altpolabisch bely = weiß, glänzend.

MfG