Britta Martin Marvin - was heißt das?

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

HAllo meine eltern und mein zwillingsbruder möchten auch gerne wissen was ihre namen heißen einmal Britta Martin und marvin was haben die für bedeutungen?

User offline. Last seen 1 Tag 2 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4566

Ann-katrin wrote:HAllo meine eltern und mein zwillingsbruder möchten auch gerne wissen was ihre namen heißen einmal Britta Martin und marvin was haben die für bedeutungen?

Grüsse Dich,

Britta od. Brit sind Kurzformen von Brigitte: Herkunftssprache: Keltisch
Bedeutung: die Erhabene. Es "ist" der Name einer altirischen Lichtgottheit. Die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands. Wörter: briganti=erhaben, göttlich.

Brigitte, Birgit, Brigitta, Gitta, Gitte, Briget usw..

Einer alten Sage nach gab es mal ein keltisches Mädchen namens Britta. Es hieß, dass sie in Verbindung mit geisterhaften Wesen stand, die der gesamten Menschheit das Leben erleichtern, ihm zusätzlich aber auch einen bestimmten Sinn geben konnten. Britta konnte die Geister dazu bringen, den Menschen Lebensfreude einzuhauchen und auf ihre innere Stimme zu hören. Sie verkehrte nur mit guten Geistern. Sie hatte ein tiefes inneres Wissen, welches sie mit der Menschheit teilen wollte. Britta war eine große Menschenfreundin und wollte immer allen helfen. Besonders ein kleines Mädchen, welches eine schwere Krankheit erlitt, tat Britta sehr leid. Sie wollte ihr unbedingt helfen und betrachtete es als ihre Lebensaufgabe, das Mädchen genesen zu lassen. Dies gelang ihr jedoch nicht und sie konnte mit dem Verlust des Mädchens nicht fertig werden und sagte sich, wenn sie ebenfalls in das Reich der Toten, wo sich das Mädchen jetzt befand, eintreten würde, könnte sie ihr helfen. Deshalb nahm sie sich an einem 19. August unter einer riesigen Eberesche das Leben. Es wird behauptet, dass alle Menschen, die den Namen Britta haben, eine bestimmte Person in ihrem Leben treffen, von der sie glauben, ihr irgendwie helfen zu müssen, weil es ihnen in ihrem früheren Leben nicht gelang. Menschen mit dem Namen Britta fühlen sich unerklärlicherweise von einer Person in ihrem Umfeld angezogen. Wegen dieser schicksalshaften Geschichte feiern wir am 19. August eines jeden Jahres den Namenstag von Britta.

Der Namen Martin kommt aus dem Lateinischen und geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht. Verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus. Zu/von lat. märs,- tis=Mars. (Name des Kreigsgottes)

Auch Martin, Maarten, Marten, Martino, Morten usw..

Siehe dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_von_Tours

Marvin (englisch) auch MARWIN, deutsch, engl. bzw. walis. Namen MARVIN, zu/von germ. marha, ahd. mar(a)h= edles Streitross und win(i)= Freund.
Auch Merwin, Marven usw..

Es gibt jedoch noch eine weitere "Möglichkeit" die besagt: Marvin, auch Marvyn, ist die engl. Form von Mervyn bzw. von walis. Merfyn. Die Bt. ist nicht mit Sicherheit geklärt. Evtl. zu/von wals. mawr= gross.