Ciossek

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.11.2008
Beiträge: 3

Hallo,

mich würde interessieren was der Name Ciossek bedeutet. Es ist der Name meiner Frau, deren Familie väterlicherseits aus dem schlesischen Raum kommt. Leider weis ich sonst gar nichts darüber, außer das es angeblich eine alte Bezeichnung für Zimmermann (den Beruf) seien soll. Da mein Familienname Zimmermann ist, wäre das dann ein lustiger Zufall.

Wenn ihr mir helfen könnt, würde mich das sehr freuen.
liebe Grüße Rati

User offline. Last seen 3 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Rati wrote:Hallo,

mich würde interessieren was der Name Ciossek bedeutet. Es ist der Name meiner Frau, deren Familie väterlicherseits aus dem schlesischen Raum kommt. Leider weis ich sonst gar nichts darüber, außer das es angeblich eine alte Bezeichnung für Zimmermann (den Beruf) seien soll. Da mein Familienname Zimmermann ist, wäre das dann ein lustiger Zufall.

Wenn ihr mir helfen könnt, würde mich das sehr freuen.
liebe Grüße Rati

Hallo,

ON Ciossek bzw. poln. Cisek.

Kopie: Liste deutscher Bezeichnungen polnischer Orte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutscher_Bezeichnungen_polnischer_Orte#C

http://www.google.de/search?hl=de&q=Cisek+Czissek+Ciossek&meta=

Ciossek: poln. Cisek.

http://www.cisek.pl/de/

(Geschichte anklicken)

Bedeutung??

Die Amerikaner und Engländer schreiben:

1. Topographic name from a diminutive of cis=yew tree.

2. Nickname: cisy=swarthy.

Übers.:

1.= Aus einer Verkleinerungsform von cis=Eibe (Eibenbaum)

2.= Übername: dunkel, dunkelhäutig.

User offline. Last seen 6 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

CIOSEK kommt in Polen über 3100 Mal vor. CIOSSEK dürfte die etwas eingedeutschte Schreibweise des poln. Namens sein, da das poln. S "scharf" -stimmlos- gesprochen wird. Der Familienname muss also nicht unbedingt ein Herkunftsname sein. Ciosek ist ein Dialektwort mit der Bedeutung "kostur" = Krücke.

MfG

User offline. Last seen 11 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.11.2008
Beiträge: 3

Hallo,

recht herzlichen Dank für eure ergiebigen und schnellen Antworten. War also nix mit der Namensgleichheit. :roll: Hatte ich eigentlich schon geahnt, wollte ich nur noch einmal bestätigt wissen.
Den Bezug zu Eibenbaum und dunkelhäutig finde ich sehr interessant. Meine Frau wird sich freuen etwas Hintergrundwissen zu erhalten.

Noch mals vielen Dank
Grüße Rati

User offline. Last seen 6 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Rati wrote: Den Bezug zu Eibenbaum und dunkelhäutig finde ich sehr interessant. Meine Frau wird sich freuen etwas Hintergrundwissen zu erhalten.
Es sei nochmals verdeutlicht, dass sich "Eibenbaum" auf den Ortsnamen Cisek und sich "dunkelhäutig" auf den Familiennamen CISEK beziehen, der Letztere aber nichts mit dem Namen CIOSEK / CIOSSEK zu tun hat.
Alle poln. Namenlexika verweisen bei CIOSEK auf die Bedeutung kostur, zu dt. (Geh-)stock, Krücke aber auch: Brecheisen in den Schmelzhütten. Prof. Rymut erwähnt zusätzlich kociuba = Ofenkrücke, Ofenschaufel, sodass CIOSEK wohl ein Berufsübername für den Schmied ist.

Zitat aus dem Etymologischen Lexikon der Ortsnamen Schlesiens (Słownik etymologiczny nazw geograficznych Śląska) von Stanisław Rospond, Henryk Borek:
"Ciosek jest niezwykle popularne na Śląsku; por. ciosek 'ożóg, kostur"
Ciosek ist außergewöhnlich populär in Schlesien, abgeleitet von ciosek 'Schürhaken, kostur (siehe oben).'
(Falls Sie fünf weitere Quellen genannt haben möchten, melden Sie sich bitte)

MfG

User offline. Last seen 11 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.11.2008
Beiträge: 3

Recht herzlichen Dank für die nachträglichen Erläuterungen. Sie haben den Klärungsbedarf im Bezug auf Orts und Familiennamenunterscheidung gut erkannt. Auch die weiterführenden Hinweise von Krücke über Schürhaken zu ev. Berufsübername Schmied, finde ich sehr interessant.
Über die Nennung weiterer Quellen würde ich mich freuen. Meine Stöberlust ist geweckt. :)

mfG Rati

User offline. Last seen 6 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Siehe: http://books.google.de/books?q=ciosek+kostur&btnG=Nach+B%C3%BCchern+suchen

Erläuterung:
gw. = Dialekt (gwara), śl. = schlesisch.

MfG