was bedeutet mein name GERIGK??

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.07.2006
Beiträge: 2

halli hallo!
mich würde mal sehr interessieren was mein name GERIGK bedeutet.
ich weiß das er aus ot- oder westpreußen stammt.
in meiner familie kann mir darüber leider niemand auskunft geben!

Im Vorraus schon mal ein dickes dankeschön an alle die mir helfen!

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
unter den prußischen Namen habe ich ihn nicht. Das wird auch von Vanagas zum Namen Gerikas bestätigt. Er bezieht sich dabei auf Gottschald. Danach ist der Name deutsch und steht im Zusammenhang mit Gerrich, Gericke, Gehrig, Göhrig. Diese Namen leiten sich vom Rufnamen Georgius ab.

Beate

User offline. Last seen 14 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.07.2006
Beiträge: 2

ich weiß das der name von meinem großvater in die familie "gebracht worden ist" und ich weiß das er aus preußen stammt... deshalb bin ich davon ausgegangen. und es ist ja auch nicht normal das ein name mit gk endet...

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
ich bezweifle ja nicht, dass der Name aus Ostpreußen kommt. Aber das war jahrhunderteland ein Einwanderungsgebiet. Prußische Namen stammen von den baltischen Ureinwohnern. Deiner, auch wenn er sich mit gk schreibt, stammt von einem Deutschen, der dorthin gezogen ist.

Beate

User offline. Last seen 8 Jahre 3 Tage ago. Offline
Beigetreten: 24.06.2006
Beiträge: 101

GER ist ein germanischer aber auch ein baltischer Namensteil. Trautmann listet GEREKE und einen HANS GEREKYNE als prußische Namen. Mechow wiederum spricht von einem deutschen GERICKE
als Gründer der Ortschaft GERKIEN bzw. GERKIEHNEN.
Lutz Szemkus

User offline. Last seen 13 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.08.2006
Beiträge: 1

Mein Mädchenname ist auch Gerigk. Ich habe für Jessy einen längeren Artikel über diesen Namen, der im Ermland sehr häufig war. Jedes Dorf hatte seine Gerigks. Die Forumsantworten werden darin bestätigt. Die Hinweise gehen aber noch etwas weiter, da der Verfasser sich speziell mit Ostpreussischen Familiennamen beschäftigt hat.

Wenn Jessy interessiert ist, nehme ich gern Kontakt auf.

Mich würde interessieren, wie dieses GK am Namenende zustande gekommen ist. Nach der mündlichen Überlieferung, ging mein Ururgroßvater nach Rössel zum Amt und ließ - wie viele andere - das k nachtragen. Vielleicht gefiel Ihnen Gering nicht?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gruss
Margret Rohloff

User offline. Last seen 13 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.12.2006
Beiträge: 1

Moin,
der Name Gerigk ist mir aus meiner Famile bekannt, sie stammt aus Oberschlesien.

rohde