Enuk: Was bedeutet dieser Name?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.04.2007
Beiträge: 2

Hallo zusammen
Ein Freund von mir heisst Enuk, und er fragt sich schon lange was dieser Name für einen Ursprung hat, resp. was er genau bedeutet?! Seine Mutter behauptet es sei eine Eigenkreation, allerdings, ist er in einem Roman auf diesen Namen gestossen. Er wurde im Zusammenhang mit einem Inuit verwendet. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen, vielen Dank im Vorraus.

Liebe Grüsse NiveaS

User offline. Last seen 11 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 13

Enuk könnte - da es offenbar mit Inuit in Verbindung gebracht wird - abgeleitet und kontrahiert aus "inuyak" = 'Puppe' entstanden sein. In Frage kommt auch "inukpak" = 'Riese'.
Offenbar enthalten diese beiden Wörter jedenfalls den gemeinsamen Stamm "inu-", der als "inuit" die Eigenbezeichnung der Eskimos ist.

User offline. Last seen 5 Tage 7 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4580

NiveaS wrote:Hallo zusammen
Ein Freund von mir heisst Enuk, und er fragt sich schon lange was dieser Name für einen Ursprung hat, resp. was er genau bedeutet?! Seine Mutter behauptet es sei eine Eigenkreation, allerdings, ist er in einem Roman auf diesen Namen gestossen. Er wurde im Zusammenhang mit einem Inuit verwendet. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen, vielen Dank im Vorraus.

Liebe Grüsse NiveaS

Hallo,

1. Der Name ENUK ist vom Wort INUK abgeleitet und bedeutet Mensch.

Erklärung dazu: Inuit= MENSCHEN (Mehrzahl) Inuk= MENSCH (Einzahl) Zwei Menschen= Inuuk. Das Inuktitut= "Sprache des Menschen".

Die bislang noch bekanntere und auch umfassendere Bezeichnung "Eskimo“ entstammt der Sprache der Cree-und Algonkin-Indianer, die – räumlich benachbart siedelnd – immer wieder in Auseinandersetzungen mit den Inuit (Menschen) verstrickt waren. Üblicherweise wird das Wort als "Rohfleischesser“, von einzelnen Sprachwissenschaftlern dagegen als "die anders Sprechenden“gedeutet, und neuerdings schließlich auch als „Schneeschuhflechter“ – doch ergibt letztere Deutung nur Sinn für Alaska-Eskimos, da die Inuit (Menschen) im Norden und Nordosten Kanadas vor der Kontaktzeit mit "Qallunaat“ (aus dem Süden kommende Nicht-Inuit) über keine entsprechenden Rohmaterialien verfügten. "Eskimo“ in der Bedeutung "Rohfleischesser“ wird von vielen, doch längst nicht von allen Inuit, als herabsetzend angesehen.

2. Der Name (Chanoch) Henoch auch Henok, eglische Form Enoch, skandinavische Formen: Enuk und Enok: Herkunft und Bedeutung des Namens: Hebräisch. "Der Eingeweihte".

Weiteres zu Enuk:

http://www.plantz1.de/immigranten/immigranten-d.html

http://www.amazon.de/Savage-Innocents-UK-Peter-OToole/dp/B000BX6FSC

....um 495, ein Sohn Enuk-du-annas König über das Reich....

Quelle:

http://www.sabines-kaleidoskop.de/altertumsgeschichte/BAND103.Z.html

"Enuk ist Mensch ist Eskimo"

Quelle: http://www.enjott.com/de/werke3.php?id=125&wid=12

(Enjot, heisst mit bürgerlichem Namen Nils Jarre)