Familienname Dodte

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Kann mir jemand sagen, woher dieser Name kommt? Es ist ein nicht sehr verbreiteter Name, der in Sachsen-Anahlt vorkommt und ich wüsste gern etwas über seinen Urpsrung.

Vielen Dank!

User offline. Last seen 3 Tage 11 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

hallo,
ich glaube das ist eine abgeänderte Form von dem NN Dode, der wiederum aus Dodo = Lallform von Rufnamen die mit liut oder thiotsich gebildet sind z.B. Ludolf, Dietrich sich entwickelt hat. (lt. Duden)
mfG weste

User offline. Last seen 13 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

laut Geogen gibt es in der unmittelbaren Umgebung der Dodte noch die Schreibweisen Dode, Döde und Todte, das ich demselben Ursprung zuschreibe. Ich denke, es kommt von mhd. "tote", was "Taufpate" heisst. In der Genealogie habe ich schon öfter den Fall gehabt, dass es offenbar ehrenamtliche Taufpaten gab, die zu jeder zweiten Taufe erschienen. Ein solcher Mensch könnte also der Namensträger gewesen sein.