Kosak

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Beigetreten: 10.04.2007
Beiträge: 5

Hallo!!!

Ich würde gern etwas über die Bedeutung meines Familiennamens "Kosak" erfahren.

Die Kosaken waren russische, berittene Söldnertruppen, könnte es sein, dass diese Leute zu meinen Vorfahren zählen?
Die Familie meines Großvaters ist während des zweiten Weltkriegs aus Oppeln / damaliges Oberschlesien, nach Niedersachsen geflohen.

Vielleicht hilft diese Zusatzinformation ja weiter.

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen,

Danke

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Wir können leider für Dich nicht genaueres recherchieren. Ich kann Dir aber folgendes mitteilen:

Kosack, Kossack, -ag: wend. "kosa" schräge Lage des Grundstücks: Kosack, Ku(h)sack. Ähnlich wie kosny = schräg. Kosnick wäre = kosa (Sense) und Kossatz, Kussatz, -ack = Sensenmann, Bauer.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 3 Tage 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

Hallo,

ergänzend wird von Naumann der NN Kosak erklärt:

Niedersorbisch, Ostsorbisch, Poln. tschech. koza = Ziege wqohl für den Ziegenhirten. 1397 schon als Kozak erwähnt.

Grüsse weste

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
ich würde die Abstammung von einem Kosaken nicht ausschließen.

http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=132046&userid=21893&forumid=13549

Beate

Beigetreten: 10.04.2007
Beiträge: 5

Danke für die hilfreichen Antworten!!!

Es scheint ja dann wohl definitiv aus der Landwirtschaft zu kommen ( Sense, Ziege..usw. )

Aber bezüglich des Links ( 1756-1763 Siebenjährigiger Krieg, russische Kosaken in Ostpreußen )
ist Ostpreußen ein bisschen weit weg von Oppeln / Oberschlesien und da ich weiß, dass ein Verwandter von mir an einem Ahnenbuch arbeitet (und ich meine, dass er mal erwähnte, dass unser erster urkundlich erwähnter Vorfahre ein gewisser Hans Kosak um 1600 war), ist der Hinweis auf einen Ziegenhirten wohl am wahrscheinlichsten.

Auch, wenn ich jetzt zugeben muss, dass ich auf diese Art von Beruf im heutigen Wirtschaftsklima nicht grade scharf bin.... ;o))

Und, wahrscheinlich sucht auch niemand im heutigen Raum Ruhrgebiet ( besonders, in Dortmund ) einen Ziegenhirten ( kleine Anspielung auf den Fußball : Dann müsste ich schon nach Köln ziehen und nachfragen, ob die jemanden brauchen, der den "Hennes" hütet...
Wer brächte mehr Erfahrung im Ziegen - hüten mit, als ich ?!? xD )

Aber, trotzdem, DANKE!!!!

User offline. Last seen 12 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.04.2007
Beiträge: 1

Hallo,
bei der Suche nach der Bedeutung des meines Namens "Kosak" bin ich auch auf den "Bauern vom schrägen Feld" gestoßen. (vielleicht sind wir beide Nachfahren von diesen schrägen Bauern aus Schlesien?)

User offline. Last seen 9 Jahre 51 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.04.2007
Beiträge: 3

hallo.

kann nur mittielen, daß es eine polnische adlige Familie namens Kosak gab, die das Wappen KOS führte. Sie werden im Land "Nur" im Jahre 1678 erwähnt.

Siehe auch: polnischeradel.zweipage.de

Gruß,, Herb

Ant
User offline. Last seen 12 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 11.06.2007
Beiträge: 6

Hello,

The surname could be slovenian. Here are the surnames like Košak, Kozak, Kozjak, Kozjek.

Bye.

User offline. Last seen 6 Jahre 23 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 22.04.2013
Beiträge: 7

 guten Abend  ich bin heute zufällig hierher  gewandert  bei meinen recherchen taucht der Name Kosack ebenfalls auf