Familienname WAGENHUBER

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 44 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.09.2007
Beiträge: 3

Ich bin auf der Suche nach dem Ursprung und der Bedeutung des Familiennamens Wagenhuber.
Mir ist bislang bekannt, dass der Name wohl aus dem süddeutschen oder auch österreichischen Raum stammen müsste (zumindest sind dort die meisten Namensträger zu finden). Doch ob ich damit richtig liege weiß ich nicht. Auch würde mich die Bedeutung des Namens interessieren.
Wenn jemand einen Hinweis hat würde ich mich wirklich freuen.

Liebe Grüße
Sarah

User offline. Last seen 2 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hi Sarah,

also, den Namen Wagenhuber gibt es knapp über 100 Mal in Deutschland, und fast nur im südlichen Bayern. Da gehört er auch hin, denn "Huber" ist ein oberdeutsches Wort für einen Bauer (der ein Stück Land, eine sog. Hube, besitzt).

Wie geht das nun mit "Wagen" zusammen?

Wagen: weist im allgemeinen auf Flurstücke mit festem Untergrund hin, die eben mit Wagen befahren werden konnten, in diesem Falle eben eine hube= (nd.= hufe) Acherland. In der Regel  entsprach dies rund 30 Morgen Land.   -huber = Standesname für einen Bauern , der eine Hube Land innehatte.

In A gibt es den Ortsnamen Wagenhub.

http://www.orte-in-oesterreich.de/70083-ort-wagenhub.html

http://www.gruenburg.at/system/web/default.aspx

LG

User offline. Last seen 12 Jahre 44 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.09.2007
Beiträge: 3

Vielen Dank für deine Antwort. dann lag ich mit meiner Vermutung ja garnicht so schlecht. Dass meine Familie eigentlich aus Bayern stammt weiß ich von meiner Großmutter. Ihr Großvater wollte wohl Ursprünglich nach Amerika auswandern und ist auf dem Weg in Norddeutschland hängen geblieben.
Nochmals Danke

Sarah