Jediss (Jediß, Jedis, Jedihs)

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2010
Beiträge: 4

Hallo liebe Leutle,

ich finde es sehr gut, dass es dieses Forum gibt, da kann man doch allerhand in Erfahrung bringen:

Zum Beispiel würde mich interessieren, ob evtl. jemand von Euch etwas zu obigem Namen (auch Jediß, Jedis, Jedihs) weiß, also wo er herstammt und vielleicht sogar Hinweise zu seiner Bedeutung kennt. Ich habe schon ein paar Sachen probiert, aber in sämtlichen europäischen Ländern (Geogen, etc. und ähnliche) war da nicht sehr viel zu erfahren. Es gibt auch relativ wenige Namensträger.

Meine Großmutter trug diesen als Mädchen und stammt aus Gelsenkirchen.
Ich hatte vermutet, dass er evtl. aus Litauen stammt, aber in den Kartierungsdateien war der Name nicht zu finden, auch nicht in Polen, etc.
Ich habe keine Ahnung, wo er herstammt.

Wenn dazu jemand etwas weiß, dann nur zu, ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.......

Viele Grüße,

Michael

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

JEDIS kommt in Elsass-Lothringen vor:

1. JOANNES GEORGIUS JEDIS - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Birth: About 1725 Of, Mertzwiller, Bas-Rhin, France

2. JOANNES GEORGIUS JEDIS - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Marriage: 10 NOV 1750 Mertzwiller, Bas-Rhin, France

3. MARIA CATHARINA JEDIS - International Genealogical Index / CE
Gender: Female Christening: 06 MAR 1752 Mertzwiller, Bas-Rhin, France

JEDIS ist eine Variante von JADIS, der auch in Lothringen lokalisiert werden kann (siehe www.geneanet.org). Das dürften Ableitungen des Personennamens Gérard sein.

MfG

User offline. Last seen 8 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2010
Beiträge: 4

:clap:

@diogenes

Na, da bin ich ja platt! Vielen Dank diogenes.
Es gab mal eine Vermutung diesbezüglich, aber ich hatte sie verworfen,
da wir entfernte Verwandte in Frankreich haben, aber ich weiß über diese Leute nichts und dachte, dass sie
eben nicht von dort stammten, da der Name irgendwie nicht französich klingt, zumindest für meine Ohren :wink:
So schließt sich der Kreis.

Das hat sich ja auf jeden Fall schonmal gelohnt der Thread.....
Danke für den Link!

Viele Grüße,

Michael

User offline. Last seen 8 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2010
Beiträge: 4

@ diogenes

jadis bedeutet ja offenbar auch im französischen vormals, früher, ehemals, etc. Wie bringst Du das mit Gerard in Verbindung?

Viele Grüße,

Michael

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Aus Wörtern mit der Bedeutung einst, früher, ehemals entstehen keine Familiennamen, sie ergeben allein keinen wirklichen Sinn.
Ich komme auf Gérard, weil ich JEDIS für eine Variante von JADIS halte - A steht in frz. Namen oft für E (Vokalöffnung) - und Namen mit JAD- auf Gérard zurückgehen können, siehe: Link.

MfG