Gottermeyer - Woher kommt und welche Bedeutung hat der Name

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo Leute. Woher kommt "Gottermeyer" Mein Freund heißt so und er kommt aus Sachsen. Kennst sich jemand mit der Bedeutung aus, oder kann man den Namen irgendwo ableiten? :roll: :?: :roll:

User offline. Last seen 47 Wochen 4 Tage ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Goder und Gotter zu mhd. goder = "Gurgel, Schlund" ist ein häufiger Flurname. Dort ist der Gottermeyer der Oberbauer.

Gast

Ist das der König der Landwirte sozusagen?

User offline. Last seen 47 Wochen 4 Tage ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Sozusagen! Meyer ist ein Standesname zu lat. maior, dem Komparativ zu lat. magnus = "groß". Lt. Duden der Meier, Oberbauer, der im Auftrag des Grundherrn die Aufsicht über die Bewirtschaftung der Güter führt, in dessen Namen auch die niedere Gerichtsbarkeit ausübt.