Trüssel - Woher kommt der Name?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.09.2007
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

mein Vater erzählte mir, der Name komme ursprünglich aus dem Preussischen und habe die Bedeutung von "Haudegen" oder ähnlichem. Doch weiss ich nicht, ob dem wirklich so ist... :roll:

Weiss jemand mehr über den Namen?

Danke und Gruss :P

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
der Name dürfte schweizerischen Ursprungs sein:

31. Adelheid Trussel - International Genealogical Index / CE
Gender: Female Birth: 15 MAR 1607 Zimmerwald, Bern, Switzerland
9. Andreas TRUESSEL - Ancestral File
42. Andreas Trussel - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Birth: 01 JAN 1636 Of, Durrenroth, Bern, Switzerland
Gender: M Birth/Christening: 4 Mar 1666 Sumiswald, Bern, Switzerland
19. Anna TRUESSEL - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: Abt 1701 Of, Sumiswald, Be, Switzerland

Möglich, dass sie nach Preußen ausgewandert sind, denn das taten viele nach der Großen Pest.
Allerdings finde ich den Namen nicht in Ostpreußen.

Beate

User offline. Last seen 4 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4576

universe wrote:Hallo zusammen,

mein Vater erzählte mir, der Name komme ursprünglich aus dem Preussischen und habe die Bedeutung von "Haudegen" oder ähnlichem. Doch weiss ich nicht, ob dem wirklich so ist... :roll:

Weiss jemand mehr über den Namen?

Danke und Gruss :P

Hallo,

der Name Trüssel, Trüsler, auch Tressler, Trissler, Drissler, Drissner: von griech. thesauros= "Schatz, Schatzhaus". (lat. thesaurus, mhd. trisol, franz. trèsor)

Schatzmeister (Verwalter der Schatzkammer (Archivs) In diesem Sinne ein Beruf-Amtsname)

Ein Schatzmeister, auch Kassenführer, Kassierer, Kassenwart, Treasurer oder Finanzvorstand ist die Person im Vorstand einer Gesellschaft, die für die Verwaltung von Kasse und Finanzen zuständig ist. Er ist in der Regel für die Buchführung und Kassenführung verantwortlich und legt der Mitgliedervers. einen Rechenschaftsbericht vor. Zusätzlich wird die Kassenführung durch Kassenprüfer geprüft, die der Mitgliedervers. ebenfalls berichten. In der Regel haftet ein Verein für seine geschäftliche Tätigkeit nur mit dem Vereinsvermögen; das Privatvermögen der Mitglieder und des Vorstandes bleibt unberührt, wenn nicht ein Haftungsfall vorliegt. Die Rechte und Pflichten des Schatzmeisters werden durch die Satzung geregelt.

(nicht zu verw. mit: Trütschler od. ähnl.)