Hartenfeller

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 5 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.07.2006
Beiträge: 27

Hallo liebe Namensforscher,,

mich würde mal interessieren, was der Name Hartenfeller zu bedeuten hat und wo er herkommt. ich hatte erst die vermutung, dass es um die stadt hartenfell geht. ich weiss aber nicht ob es solch eine stadt gibt.
könnt ihr mir weiterhelfen????

gruss ragnar59

User offline. Last seen 1 Woche 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

ragnar59 wrote: Hallo liebe Namensforscher, mich würde mal interessieren, was der Name Hartenfeller zu bedeuten hat und wo er herkommt. ich hatte erst die vermutung, dass es um die stadt hartenfell geht. ich weiss aber nicht ob es solch eine stadt gibt.
könnt ihr mir weiterhelfen????  gruss ragnar59

 

 

Hallo,

rund noch 35 Einträge sind zum Namen Hartenfeller in D verz.. Die Meisten davon Main-Kinzig-Kreis (HE) und Wetteraukreis (HE).

HARTEN-FELL(ER):

-feller= mundartlich= Felder.

Hart(e)(n)=  (ahd.) mhd. hart in der dialektal-hessischen Gebrauchsbedeutung =heftig; gewaltig, Der Name bezieht sich deshalb auf einen besonders kräftig fliessenden Gewässerabschnitt. Gemeint sein kann auch bewaldete Abhänge am Rande von Flussauen und Flusstälern. Zu finden auch in der Zusammensetzung wie: Am harten Wege 1548 bey dem harten Wege, 1568 am harden Wege, ober dem Hardentwege usw.. Hart  zu Hardt:  Wohnstättenam. Zu mhd., mnd. hart= Wald, Trift, Weidetriff.

Es ist sehr schwierig sich hier auf EINE Etym. festzulegen. Evtl. hilft hier die pers. Ahnenforschung weiter.

Eine Ortschaft Hartenfell(er) ist mir nicht bekannt. Jedoch Hartenfelde in Nordr.-Westfalen und Hartenfels in Rheinland-Pfalz.

User offline. Last seen 12 Jahre 5 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.07.2006
Beiträge: 27

Vielen Dank das hat mir weitergeholfen.