Klatt

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 22.03.2006
Beiträge: 5

Hallo nochmals Ihr lieben Mitbenutze ?

Könnte mir eventuell nochmals einer helfen. Meine Mutter hieß Klatt mit Nachnahmen und kommt aus der Nähe von Danzig ( Bodenwinkel ).

Weiß vielleicht einer die Bedeutung und Herkunft des Namens.

Vielen Dank undv viele liebe Grüsse

WirgesWoeller

User offline. Last seen 2 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

Bahlow verzeichnet den Namen Klatt .
Er sagt, der sein Niederdeutsch und ein Übername, der auf die Haarpracht anspielt - in diesem Falle die wirre. Ihr Vorfahre hatte also zerzaustes Haar.

mgh

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
ich hätte noch eine Möglichkeit anzubieten. Der Name ist in der Kartei Quassowski einige Male und im Königsberger Adressbuch über 20x vertreten. Etwa ebenso häufig kommt er im Königlichen Amtsblatt des 19.Jh. vor.
Hans Georg Podehl nennt dazu den Ort Kleiditten im Kr. Heilsberg, gibt als Bedeutung allerdings "klattes" an, was Lumpen bedeutet. Georg Gerullis schreibt zu diesem Ort, dass er auf den Preußen Kleide im Kammeramt Liebstadt zurückgeht. Der Name bedeutet Verschwender.

Beate

User offline. Last seen 11 Jahre 42 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.01.2009
Beiträge: 3

... stimmt! Ob das aber am Familiennamen ... möglicherweise genetisch angelegt ;) ... liegt, sollte zunchst empirisch belegt sein, damit ich daran glaube ...

... danke übringends für dieses interessante Portal!

Liebe Grüße an alle,
Klatti

User offline. Last seen 11 Jahre 42 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.01.2009
Beiträge: 3

... aufgrunddessen ich mich hier sogar anmeldete ... der Link zu Deiner Seite ist aber eine "Google-Falle" ... d.h. keine direkten Informationen, sondern nur "Google-Links" zu weiteren Portalen wie Deinen ... schade! ... aber Dein Kommentar bleibt dennoch bedenkenswert für mich :) ...

Liebe Grüße,
Klatti

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Moin, das mit der google-Falle verstehe ich nicht. Ich hab die Zeile aber geändert, so dass du direkt auf die Seite kommst. Die Suchfunktion ist da aber seeehr eingeschränkt. Es reicht, wenn du die ersten 3-4 Buchstaben des gesuchten Namens eingibtst.

Ich gehe von preußisch-litauisch "klaida" = Müßiggänger, Vagabund, Herumtreiber, Fehler, grober Irrtum aus.

Beate

User offline. Last seen 11 Jahre 42 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.01.2009
Beiträge: 3

... die letzte Beschreibung passt ganz sicher zu meinem Familiennamen ( :twisted: ) ... sorry noch für die vielleicht vorschnelle Bewertung Deiner Seite ... aber ich hab' mich wirklich bemüht etwas zu finden und nur Google Vorschläge gefunden ...

Liebe Grüße,
Klatti