Nachname Ehemann

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 11 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.11.2008
Beiträge: 1

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu im Forum und hoffe, dass ihr mir eventuell helfen könnt. Ich habe vor einem Jahr geheiratet und heiße jetzt mit Nachnamen Ehemann. Die Familie meines Mannes kann zu der Bedeutung und Herkunft des Namens keine Auskunft geben. Meine eigenen Bemühungen sind wenig erfolgreich gewesen.
Eventuell kommt der Name aus dem Badischen.
Ich selbst lebe in Oberfranken. Haben die Namen Ehmann und Ehrmann eventuell die gleichen Wurzeln wie Ehemann?
Über Hilfe von euch würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüsse vom Nordstern

User offline. Last seen 2 Wochen 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Nordstern wrote:Hallo ihr Lieben,

ich bin neu im Forum und hoffe, dass ihr mir eventuell helfen könnt. Ich habe vor einem Jahr geheiratet und heiße jetzt mit Nachnamen Ehemann. Die Familie meines Mannes kann zu der Bedeutung und Herkunft des Namens keine Auskunft geben. Meine eigenen Bemühungen sind wenig erfolgreich gewesen.
Eventuell kommt der Name aus dem Badischen.
Ich selbst lebe in Oberfranken. Haben die Namen Ehmann und Ehrmann eventuell die gleichen Wurzeln wie Ehemann?
Über Hilfe von euch würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüsse vom Nordstern

Hallo,

Geogen: EHMANN: Es wurden 1649 Einträge gefunden* und in 253 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 4392 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name überdurchschnittlich häufig auf. Ehmann belegt den 1951. Platz der häufigsten Namen.

Quote:Haben die Namen Ehmann und Ehrmann eventuell die gleichen Wurzeln wie Ehemann?

Nein, haben sie nicht.

Ehemann auch/zu Ehmann.

1. Ehmann ist ein Übername zu mhd. èman= Ehemann.

2. Übername zu mhd. è; èwe?= Recht, Gesetz und mhd. man= Mann; für einen durch Vertrag gebundenen od. mit einem Monopol Ausgestatteten.

Und/oder: Name Ehbauer, Ehmeier, Ehmüller, E(h)mann (alle obd.-bair.) unter Vertrag stehend. Zu mhd. è(we), mnd.`è, ee, ehe, ewe= Gesetz, Vertrag.

Beleg: Herman Eman 1349 Eissl.

Geogen:EHRMANN: Es wurden 1259 Einträge gefunden* und in 195 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 3352 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name überdurchschnittlich häufig auf. Ehrmann belegt den 2610. Platz der häufigsten Namen.

Ehrmann: 1447 Erman. Kurzf. zu Rufnam. mit ahd. èra= Ehre, Ansehen und -man(n)

-mann: aus ahd., asächs., mhd., mnd., man= Mann, Mensch, entstandenes Suffix, vorallem zur Bildung von Herkunfts-, Berufs-Ruf- od. Wohnstättenamen. Enthalten in sehr vielen Fam. Nam