Klotzbücher

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.03.2010
Beiträge: 2

Hallo,
meine Vorfahren/Ahnen mit dem Namen Klotzbücher (evtl. auch Klotzenbücher oder Klozenbücher), stammen alle aus dem Jagstkreis und
Ostalbkreis, Region Schwäbisch Gmünd in Württemberg.
Ich weiss, dass viele Namen den Ursprung eines Ortes usw. haben.
Der Name Klotzbücher könnte deswegen von "Klotzenhof, Klotzhöfe und
Buchhof" entstanden sein, da diese Ansiedlungen noch heute in dieser
Region bestehen.
Vielleicht weiss jedoch irgend jemand etwas Genaueres oder Offizielles
über den Ursprung dieses Namens.
Für etwelche Beiträge danke ich im Voraus bestens.

User offline. Last seen 5 Tage 8 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4580

 

Rainer1942 wrote:
Hallo,
meine Vorfahren/Ahnen mit dem Namen Klotzbücher (evtl. auch Klotzenbücher oder Klozenbücher), stammen alle aus dem Jagstkreis und
Ostalbkreis, Region Schwäbisch Gmünd in Württemberg.
Ich weiss, dass viele Namen den Ursprung eines Ortes usw. haben.
Der Name Klotzbücher könnte deswegen von "Klotzenhof, Klotzhöfe und
Buchhof" entstanden sein, da diese Ansiedlungen noch heute in dieser
Region bestehen.
Vielleicht weiss jedoch irgend jemand etwas Genaueres oder Offizielles
über den Ursprung dieses Namens.
Für etwelche Beiträge danke ich im Voraus bestens.

 

Hallo,

Die meisten Einträge stammen aus: Es wurden 358 Einträge gefunden und in 97 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Klotzbüchers in/im Ostalbkreis (BW),

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg.

... den Hof zu Klotzbuch gen. der Klotzhof, den Weiler Leinweiler mit hoher und niederer Obrigkeit und allen Zugehörden, namentlich 4 Erbhöfe, 2 Erbgüter, ...

Hausfrau, über den Hof zu Klotzbuch und einige Höfe und Güter zu Schechingen mit dem Kirchensatz und allen Zugehörden, darauf sie ihrer Heimsteuer und

. Dez. 2009 ... d) Klozhöfe, W., 3/8 Stunden von Schechingen nordöstlich, auf der Höhe frei und eben gelegen, hieß einst „zum Klotzbuch“ und gehörte immer.....................

http://www.google.de/#hl=de&q=Klotzbuche&start=10&sa=N&fp=139a834a6bf9d601

Oder:

1585 Sept. 25 (nach dem neuen Calennder): Besitzer: Peter Klotzbuch (Clotzbuech) -, den Halbteil des großen und ... den dazu gehörigen Zehnten, den Hof zum Klotzbuch (Clotzbuech), jetzt allgemein der .........

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/Y7B22RY4JDZSFD74JBV4H5C32S6ITN2Q?lang=de

User offline. Last seen 10 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.03.2010
Beiträge: 2

Hallo und Grüezi Tarzius

Herzlichsten Dank für Deine so ausführlichen Mitteilungen betr. Namen Klotzbücher und dem Hof zu Klotzbuch bzw. Klotzhof. Ich nehme an, dass der Name Klotzbücher über dessen Söhne weiter verbreitet wurde und so mehrere Zweige entstanden.
Weitere Angaben über Peter Klotzbuch und Nachkommen fand ich nicht. Den ältesten Eintrag über den Hof zu Klotzbuch, den ich bis jetzt fand, ist der 25. August 1426.

Nochmals besten Dank und liebe Grüsse

Rainer1942