Kuneia (Ostpreussen)

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 12

Hallo, ich suche seit etlichen Jahren im Zusammenhang mit meiner Ahnenforschung die Bedeutung des Familiennamens Kuneia.
Seit mindestens 1860 sind meine Vorfahren mit diesem Familiennamen in Ostpreussen ansässig gewesen. Eine Schreibvariante ist auch Kuneya. (od. Kuneija)
Mich würde interessieren, ob es evtl. aus dem Prußischen kommt oder eher slawisch ist oder baltisch. Kann mir jemand hier weiterhelfen? Ich würde mich sehr sehr freuen. Der Name kommt heute in Polen und Dtl. nicht mehr vor (ausser in Dtl. die allernächsten Verwandten), in Ostpreussen waren meine Vorfahren in/um Ortelsburg angesiedelt. Viele liebe Grüße und (hoffentlich) kann mir jmd. beim Rätsel lösen helfen.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
Vanagas gibt für Kuniejus/ Kuniej eine weißrussische Herkunft an.

Im Litauenforum habe ich dir die Alternative "Kunio, Kunelis: prußisch: das kleine Körperchen (Spitzname)" genannt.

Beate

User offline. Last seen 6 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Kun i ej kann nicht das Gleiche wie Kunej(a) sein
Der Name KUNEJA wird poln. Ursprungs sein. Er leitet sich ab von poln. kuna = Marder, früher auch die Bezeichnung für einen Pelzstiefel.

MfG