Liebers

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 15 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.01.2006
Beiträge: 3

Weiß jemand, wie es zu dem Familienname Liebers gekommen ist? Oder was er bedeutet? Ich hoffe, er hat nichts mit Liebesdiensten zu tun :? !

Viele Grüße
olstoll

User offline. Last seen 2 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

Ausgehend von dem althochdeutschen Rufnamen liob-her = lieb, teuer, angenehm + alt, ehrwürdig.
oder aber
zum althochdeutschen liob-hart (hart = hart, streng.)
Schon 1564 als Liebers erwähnt.

Grüsse weste

User offline. Last seen 2 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Passt.
In der Form ist der Name v.a. in Südostdeutschland anzutreffen, insgesamt über 400 Mal. Er entspricht dem Niederdeutschen Lievers und kann auf mehrere Rufnamen zurückgehen, liob-hard, lef-hard oder liob-her.

mfg

User offline. Last seen 15 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.01.2006
Beiträge: 3

:clap: Vielen Dank! Es ist doch gut zu wissen, dass es sich eher um einen >>lieben und ehrwürdigen Herrn<< handelt. Passt auch irgendwie :wink: ...

Wo kann man denn herausfinden, wann der Name zum ersten Mal auftauchte?
Gibt es auch einen Grund, warum am Ende noch ein >>s<< rangehangen wurde?

Viele Grüße

User offline. Last seen 2 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
zum erstenmal wird der Name 1564 erwähnt, doch schon 1198 gab es einen
Liefardus bzw . 1205/06 Lefhardus, 1654 Liffers = Lievers
alles lt. Naumann.
Zu der Frage nach dem S:
Hier handelt es sich um eine sog. Genetivendung mit -S-, die häufig in Familiennamen bzw. Patronyme (Vaternamen) auftreten , die aus Rufnamen gebildet wurden. Der LieberS ist also der Sohn vom Lieber,
der Peters ..., der Friedrichs... u.a.
viele Grüsse weste

User offline. Last seen 15 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.01.2006
Beiträge: 3

Vielen vielen Dank!