Merlin

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.08.2007
Beiträge: 11

Merlin, so heißt ein französischer Freund mit Nachnamen. Aufgewachsen ist er im Elsaß, seine Familie stammt jedoch aus der Gegend um Lyon.

Kennt sich jemand mit französchischen Namen aus? Ich weiß nur, daß "Merle" Amsel bedeutet. Aber warum würde jemand als Nachnamen Amsel heißen?

Viel Erfolg bei der Recherche.

User offline. Last seen 6 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Es gibt mehrere Deutungsmöglichkeiten:
MERLIN
- kann sich von merle = Amsel ableiten, als Spitzname für jemanden, der oft oder gerne singt
- kann Herkunftsname zum Ort Merlin im Dép. Hainaut sein
- ist am häufigsten ein Rufname walisischer Herkunft (Myrddin), in ganz Frankreich durch die Arthursage (Légende arthurienne) verbreitet, in der der Zauberer Merlin eine der Hauptpersonen ist.

MfG

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4581

hutzelknecht wrote:Merlin, so heißt ein französischer Freund mit Nachnamen. Aufgewachsen ist er im Elsaß, seine Familie stammt jedoch aus der Gegend um Lyon.

Hallo,

ergänzend noch ZU den RUFNAMEN Merlin (männlicher Rufname) Merlin

(die Bedeutung ist nicht mit Sicherheit geklärt)

Merlin (m/w) Die Gfds. schreibt: 1. angl. Form von des wal. Namens (Myrddin). Bedeutung: See und Hügel, Befestigung, Fort.

2. Erweiterung vom fr., weibl. Rufnamen Merle bzw. lat. Merula. (Bed. "Amsel" wurde ja bereits erwähnt)

Merlin, auch Merlyn (m/w): Hk. und Bed.: aus dem Engl. entlehnt. Rufname. Bed. Zwergfalke, plus der beliebten engl. Endungen -lin, -lyn.

Auch sei (wiedereinmal) auf die "Suchfunktion" hingewiesen.

Z.B. : http://www.onomastik.com/forum/about4327.html&highlight=merlin